Bauarbeiten auf der Autobahn Foto: Zurich

Kooperation mit dem Bund

Zurich versichert 16.500 Autobahn-Fahrzeuge

Die Zurich Gruppe Deutschland und die Autobahn GmbH des Bundes haben vereinbart, dass Zurich die gesamte Flotte der Autobahn-Gesellschaft versichert. Im Versicherungsumfang sind rund 16.500 Fahrzeuge und Maschinen enthalten, die von der Autobahn-Gesellschaft zum Bau oder der Grünpflege verwendet werden

Die im September 2018 gegründete Autobahn GmbH hat ab dem 1. Januar 2021 sämtliche Aufgaben der Verwaltung der Autobahnen in Deutschland übernommen. Sie bündelt alle bisherigen Landes-Autobahnbetriebe und übernimmt Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung der deutschen Autobahnen.

Damit ist die Autobahn-Gesellschaft des Bundes verantwortlich für das zweitgrößte Autobahnnetz Europas, das rund 13.000 Kilometer Strecke umfasst. Auch die Absicherung aller Fahrzeuge, die für den Bau und Betrieb der Autobahnen benötigt werden, gehört zu den Aufgaben der Autobahn GmbH.

Mehr zum Thema
Terrorismus und Politische GewaltChubb mit neuem Spartenleiter in Deutschland Alte Leipziger - Hallesche KonzernPsychologische Hilfe für Kunden und Mitarbeiter BVK-Präsident zum staatlichen Standardprodukt„Dann müssten sich Sparer mit einer geringeren Rente begnügen“