Rainer M. Jacobus, Ideal

Rainer M. Jacobus, Ideal

Zusammenarbeit: Ideal vertreibt Pflegeversicherung über Zurich

//

Bisher brachte Ideal nur ihre Produkte im Segment Sterbegeld und Bestattungsvorsorge über die AO einschließlich des Bankenbereichs der Zurich an den Kunden. Nun folgt auch die Pflegerente.

Eine ähnliche Kooperation fährt der Senioren-Spezialist bereits mit Provinzial Rheinland. Seit dem 1. Mai 2009 verkauft Provinzial Rheinland die Produkte Ideal Pflege-Rente und Ideal Sterbe-Geld über ihre Vertriebswege. „Neben unserem Hauptvertriebsweg Makler und Mehrfachagenten waren für uns Erstversicherer als große Vertriebspartner immer ein wichtiger Bestandteil unserer Wachstumsstrategie“ sagte Ideal-Vorstandschef Rainer M. Jacobus damals.

Von der Kooperation erhofft sich der Versicherer ein stärker steigendes Neugeschäft. Ohne die neue Partnerschaft legte das Neugeschäft im ersten Quartal 2009 um 11,9 Prozent zu.

Mehr zum Thema
D&O-PolicenGDV warnt vor ProzesslawineRürup-RenteDie Lieblinge der VersicherungsmaklerPrivate KrankenkassenSonderöffnungsaktion für Beamte