Zwischen 42.000 und 92.000 Euro Diese Analysten-Gehälter zahlen 7 bekannte Fondsgesellschaften

Platz 7: Societe Generale Asset Management

Platz 7: Societe Generale Asset Management | © Getty Images
Bankniederlassung der Societe Generale in Marseille | Foto: Getty Images

Durchschnittliches jährlliches Analysten-Gehalt: 42.000 Euro

Das Karriere-Onlineportal Emoulment.com sammelt Gehaltsdaten von Fach- und Führungskräften verschiedener Firmen und berechnet daraus die Durchschnittswerte in einzelnen Unternehmen und Positionen.

DAS INVESTMENT.com präsentiert die Gehälter, die sieben weltweit bekannte Fondsgesellschaften ihren Analysten zahlen.

Anmerkung: Die Auswertung basiert auf freiwilligen Einträgen der Fondsgesellschaft-Mitarbeiter beim Karriere-Onlineportal Emoulment.com. Bei den Gehältern handelt es sich jeweils um durchschnittliche Jahersbezüge (ohne Bonus). Wir haben nur Gesellschaften berücksichtigt, für die mindestens 100 Einträge vorliegen.

Mehr zum Thema

Weitere videos
ANZEIGE Roemhelds Research Report Evergrande-Krise rüttelt die Märkte durch Interview So investieren die Vermögensverwalter der Reichen Video-Kommentar China im Wandel – Vom Musterschüler zum Problemkind Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver Darum erhöht die EZB die Zinsen nicht FvS-Stratege Philipp Vorndran Es gibt keine Alternative zu Aktien
Weitere podcasts
Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Investmenttalk von Eyb & Wallwitz Ist die Angst vor Stagflation berechtigt? Podcast des BVI „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“ Podcast von Eyb & Wallwitz Können Investoren mit der aktuellen Berichtssaison zufrieden sein? Investmenttalk von Eyb & Wallwitz So unterschiedlich ticken Männer und Frauen beim Investieren
Weitere bildergalerien
Mindestens 47 Prozent Diese 7 Goldminen-ETFs bringen die höchsten Renditen Finanzen, Chemie, Immobilien Diese 10 Aktien bieten hohes Wachstum zum kleinen Preis Solidarität und Entlastung Das sind die 4 Forderungen der Vermittler-Lobby Vermögensverwaltung made in Köln Der steile Aufstieg von Flossbach von Storch Live aus Hamburg Die besten Bilder vom 22. private banking kongress
Weitere infografiken
Studie Kosten für Anleihefonds sinken Analyse von HQ Trust So wichtig sind deutsche Aktien auf internationaler Ebene Nachhaltige Investments Verletzte Menschenrechte sind Top-Ausschlusskriterium EU-Statistik Ein Viertel des Fondsvermögens von Privaten kommt aus Deutschland Gut zu wissen Deutschland erlebt schwächstes IPO-Jahr seit der Finanzkrise
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben