Suche

Renditen unterschiedlicher Anlageklassen im Vergleich

Die Wertentwicklung einzelner Anlagesegmente unterscheidet sich von Jahr zu Jahr zum Teil deutlich. Während beispielsweise europäische Aktien 2018 noch ein Minus von 10,6 Prozent aufwiesen, legten sie 2019 um mehr als 26 Prozent zu. Staatsanleihen aus den Industrieländern hingegen gewannen 2018 um 4,4 Prozent an Wert, verloren 2019 jedoch 8 Prozent. Unser Tool zeigt die Renditen der wichtigsten Anlageklassen in den vergangenen Jahren. Wählen Sie einfach die gewünschten Anlagesegmente aus und sehen sie, wie sie sich im Vergleich entwickelt haben.

Platz 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
1
17,8
26,1
28,4
12,8
17,7
20,6
4,4
33,3
2
17,3
19,8
20,2
12,2
14,7
10,2
3,8
26,1
3
16,7
2,7
17,5
8,5
14,5
6,5
1,4
21,0
4
16,4
-4,2
14,6
8,4
14,2
-1,8
0,8
20,6
5
13,6
-5,5
13,9
8,2
13,5
-3,0
0,2
19,8
6
9,4
-6,8
13,7
7,2
12,4
-4,0
-0,3
16,5
7
4,1
-8,6
11,4
-1,3
7,4
-4,0
-9,5
14,6
8
-0,3
-10,6
6,9
-5,2
4,6
-6,2
-10,3
13,5
9
-1,5
-30,9
-23,8
-25,2
2,6
-7,1
-10,6
8,0
Ø - - - - - - - - - -
 
 
nichts auswählen
Ø
-
Aktien Europa
-
Aktien USA
-
Aktien Schwellenländer
-
Staatsanleihen Industrieländer
-
Staatsanleihen Schwellenländer
-
Unternehmensanleihen
-
High-Yield-Anleihen
-
Rohstoffe
-
Gold


Verwendete Benchmarks: Aktien Europa: MSCI Europe TR, Aktien USA: MSCI USA TR, Aktien Schwellenländer: MSCI EM TR, Staatsanleihen Industrieländer: JPM Global Govt. Bond Index TR, Staatsanleihen Schwellenländer: JPM EMBI Global Composite TR, Unternehmensanleihen: BofA ML Broad Corp. Index TR, High-Yield-Anleihen: BofA ML Global High Yield TR, Rohstoffe: S&P GSCI TR, Gold: €/Feinunze