Deutschlands Banken und Asset Manager sind durch die Digitalisierung des Wertpapiergeschäfts zwar „nicht dem sicheren Tod geweiht“, erklärt Unternehmensberater Borris Orlikowski. „Aber es werden diejenigen bestehen bleiben, die sich bereits frühzeitig mit der Technologie beschäftigen.“ [mehr]

Die Nürnberger Versicherung bleibt Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Denn die Partnerschaft mit dem Club habe sich seit Juli 2016 positiv entwickelt, sodass die Zusammenarbeit aktuell um weitere drei Jahre verlängert wurde. [mehr]

Die Inter Versicherungsgruppe aus Mannheim ist eine strategische Partnerschaft mit der Krankenkasse BKK Firmus eingegangen. Gesetzlich Krankenversicherte profitieren demnach ab sofort von privaten Zusatzversicherungen der Inter, die den gesetzlichen Schutz ergänzen. [mehr]

Hochkarätiger Ratgeber gewonnen: Alexander Erdland ist in den Beirat der Eucon Group berufen worden. Der Mittelständler aus Münster berät Unternehmen aus der Versicherungsbranche bei der digitalen Transformation. Dabei unterstützt nun auch der ehemalige GDV-Präsident. [mehr]

Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder hat in einem aktuellen Interview den SPD-Vorschlag einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung abgelehnt. Stattdessen hat er ein eigenes Rentenkonzept der Christsozialen vorgestellt. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
Börsentäglich
DAS INVESTMENT Versicherungen
Zweiwöchentlich

Datengestützte Inhalte

Die Zahl der Ankäufe von Altgold ist im Zuge des zuletzt gestiegenen Goldpreises auf ein Rekordniveau gestiegen, berichtet der Goldhändler Degussa. Kunden zeigten sich demnach informiert und preissensitiv. Und auch Versilbertes wird jetzt vor Ort oder online zu Geld gemacht. [mehr]

Der Renditeunterschied zwischen A- und B-Lagen hat sich deutlich ausgeweitet, beobachtet Gordon Grundler. Das biete gute Chancen für Investoren, so der Vorstand des Emissionshauses Primus Valor aus Mannheim. Doch er gibt auch zu bedenken: „Ein reines Kaufen und Halten reicht nicht mehr.“ [mehr]

Die Allianz Deutschland hat im vorigen Jahr eine Vereinbarung auslaufen lassen, wonach der Konzern für mögliche Verluste seiner Tochtergesellschaft für das LV-Geschäft einspringen müsste. Demnach muss sie ein Minus ihres Stuttgarter Lebensversicherers in Zukunft nicht mehr ausgleichen. [mehr]

Technologische Entwicklungen sind der Schlüssel zur Lösung der weltweit wachsenden Wasserknappheit. Cédric Lecamp, Senior Investment Manager und Marc-Olivier Buffle, Senior Product Specialist, bei Pictet Asset Management, über die Möglichkeiten im Bereich Wasser für thematische Investoren. [mehr]

Wäre es nicht schön, wenn wir frühzeitig wüssten, ob der US-Konjunkturzyklus zu Ende geht? Darrell Spence und Jared Franz von Capital Group über fünf verlässliche Signale, die Anleger kennen sollten. [mehr]

Der Renditeunterschied zwischen A- und B-Lagen hat sich deutlich ausgeweitet, beobachtet Gordon Grundler. Das biete gute Chancen für Investoren, so der Vorstand des Emissionshauses Primus Valor aus Mannheim. Doch er gibt auch zu bedenken: „Ein reines Kaufen und Halten reicht nicht mehr.“ [mehr]

Technologische Entwicklungen sind der Schlüssel zur Lösung der weltweit wachsenden Wasserknappheit. Cédric Lecamp, Senior Investment Manager und Marc-Olivier Buffle, Senior Product Specialist, bei Pictet Asset Management, über die Möglichkeiten im Bereich Wasser für thematische Investoren. [mehr]

Wäre es nicht schön, wenn wir frühzeitig wüssten, ob der US-Konjunkturzyklus zu Ende geht? Darrell Spence und Jared Franz von Capital Group über fünf verlässliche Signale, die Anleger kennen sollten. [mehr]

Auch Schwellenländer werden umsteuern müssen

Klimawandel als Chancenwechsel

Der Klimawandel kann auch auf Unternehmen und Anlagen vielfältige Auswirkungen haben. Krzysztof Musialik, Senior Vice President bei Franklin Templeton Emerging Markets Equity, untersucht, wie der Klimawandel für neue Anlagechancen in den Schwellenländern sorgt. [mehr]

Die Allianz Deutschland hat im vorigen Jahr eine Vereinbarung auslaufen lassen, wonach der Konzern für mögliche Verluste seiner Tochtergesellschaft für das LV-Geschäft einspringen müsste. Demnach muss sie ein Minus ihres Stuttgarter Lebensversicherers in Zukunft nicht mehr ausgleichen. [mehr]

Zwischen 0 und 10,35 liegt die Zahl der Beschwerden, die Kunden der privaten Krankenversicherung (PKV) im Fünfjahresdurchschnitt bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) eingereicht haben. Die entsprechende Rangliste der Anbieter ist Teil des Map-Reports Nummer 907. [mehr]

Neue Unternehmensstrategie für Versicherer

Die Bayerische orientiert sich an Amazon

Die Münchner Versicherungsgruppe die Bayerische will sich strategisch neu aufstellen: Im Mittelpunkt stehe nun die „bedingungslose Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden“. Dazu startet das 1858 gegründete Traditionsunternehmen ein Programm unter dem Namen „Bayerische goes Amazon“. [mehr]

Aylin Somersan Coqui rückt zum 1. April neu in den Vorstand der Allianz Deutschland ein. Ihre Karriere begann die in der Türkei geborene Managerin bei einer US-Investmentbank sowie im Asset Management des Münchner Finanzkonzerns. [mehr]

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) dient immer mehr Arbeitgebern hierzulande als Mittel, Beschäftigte zu halten und stark umworbene Bewerber anzulocken. Wie das geht, zeigt ein neues Informationsportal für Vermittler. Dort geht es auch um die steuerlichen Vorteile der bKV. [mehr]

Der Renditeunterschied zwischen A- und B-Lagen hat sich deutlich ausgeweitet, beobachtet Gordon Grundler. Das biete gute Chancen für Investoren, so der Vorstand des Emissionshauses Primus Valor aus Mannheim. Doch er gibt auch zu bedenken: „Ein reines Kaufen und Halten reicht nicht mehr.“ [mehr]

Infografik zur Preisentwicklung

Hier brummt der Immobilienmarkt

In mehr als 90 Prozent aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte konnten sich Immobilienverkäufer 2018 über höhere Preise freuen als noch ein Jahr zuvor. Und wo schießen die Preise für Immobilien hierzulande am schnellsten in die Höhe? Die Antwort gibt der Postbank Wohnatlas 2019. [mehr]

Es fließt wieder mehr Geld auf Sparbücher und in Lebensversicherungen, da den Deutschen die Sicherheit bei der Geldanlage wieder wichtiger wird. Das ist ein Ergebnis der Anlegerstudie 2019 von Gothaer Asset Management. Doch auch Fonds werden beliebter: Mittlerweile investiert jeder Vierte in Fonds. Im Vorjahr war es noch jeder Fünfte. [mehr]