Die Agathon Kapitalverwaltung vertreibt ab sofort den geschlossen Spezial-AIF Biopower Fonds 1, über den Anleger sich an Biogasanlagen beteiligen können. Weltec Biopower stellt das Portfolio zusammen und soll für den professionellen Betrieb der Anlagen sorgen. [mehr]

Sonne, Wellen und gute Laune: Auch dieses Jahr lud Schroders Freunde, Kunden und Partner zum Roseninselachter an den Starnberger See ein. Während sich 60 Mannschaften beim Ruderwettbewerb ins Zeug legten, genossen die Gäste die Sonnenstrahlen, den schönen Ausblick auf den See und die Alpen sowie spannende Gespräche. Die Impressionen sehen Sie in unserer Galerie. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter Blackrock hat einen neuen Aktienfonds aufgelegt, mit dem Anleger sowohl von steigenden als auch fallenden Kursen an den Börsen des Vereinigten Königreichs profitieren können. Der Fonds strebt unabhängig vom Marktumfeld eine positive absolute Rendite an. [mehr]

Als „Meinung eines Dinosauriers der Branche“, kritisiert Leonard Zobel die Aussagen des US-Ökonomen Nouriel Roubini, der die Blockchain als eine „glorifizierte Excel-Tabelle“ bezeichnet. Die Blockchain sei keine überschätzte Erfindung, entgegnet der Gründer des Berliner Unternehmens Next Block. [mehr]

GVS-Chef Guido vom Schemm über Analystenmeinungen

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt

Aktienanalysen von Banken und Research-Häusern orakeln, als wüssten sie, wohin sich ein Aktienkurs bewegt. In den letzten Jahren hatten die Daueroptimisten unter ihnen meist leichtes Spiel, da sich die Indizes fast unisono gen Norden bewegt haben. Es mehren sich mittlerweile jedoch die Warnsignale an den Finanzmärkten. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
Börsentäglich
DAS INVESTMENT Versicherungen
Zweiwöchentlich

Datengestützte Inhalte

Mindestens 55,2 Milliarden Euro sind den Finanzministern in Europa durch Steuertricks bei Aktiengeschäften entgangen, berichtet aktuell ein internationales Recherchezentrum. Zu den betroffenen Staaten zählt demnach unter anderem Deutschland, wo das Aufarbeiten der neuen Vorwürfe zum Politikum wird. [mehr]

Bei der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI liegen die Eingänge 2018 nach drei Quartalen höher als im Vorjahr zum gleichen Zeitpunkt. Insgesamt gingen 74 Anfragen ein, 2017 waren es 52. [mehr]

Ohne einen radikalen Wandel ihrer Prozesse können Deutschlands Banken in den kommenden fünf Jahren keinen Profit aus dem Geschäft mit Privatkunden ziehen. Das Potenzial für Erträge liegt auf dem niedrigsten Stand seit 2010. Notwendig ist einer aktuellen Studie zufolge eine „digitale Transformation“. [mehr]

Die Inflation steigt auf 2,1 Prozent und die Zinsen verharren bei 0,18 Prozent auf einem niedrigen Niveau. Der Realzins liegt im dritten Quartal 2018 dadurch bei 1,92 Prozent. Die deutschen Sparer verlieren deshalb weiter Geld. 130 Euro sind es laut dem Realzins-Radar der Direktbank Comdirect allein im dritten Quartal – ein neuer Rekord. [mehr]

Bei der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI liegen die Eingänge 2018 nach drei Quartalen höher als im Vorjahr zum gleichen Zeitpunkt. Insgesamt gingen 74 Anfragen ein, 2017 waren es 52. [mehr]

Managerwechsel beim Nebenwertefonds

Christoph Gebert verlässt Warburg Invest

Nils-Peter Gehrmann übernimmt das Management des Warburg Fonds Small & Midcaps Deutschland. Hintergrund ist der Abgang des bisher verantwortlichen Portfoliomanagers Christoph Gebert. [mehr]

Im aktuellen Lebensversicherer-Rating des Analysehauses Morgen & Morgen (M&M) erhalten 9 Versicherer eine 5-Sterne-Bewertung, weitere 25 Versicherer erzielen ein ausgezeichnetes Ergebnis im M&M Belastungstest. Hier kommen die Details. [mehr]

„Hätten mit dem Bafin-Modell kein Problem“

BDVM kann sich mit Provisionsdeckel arrangieren

Der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) will sich „nicht grundsätzlich gegen eine Deckelung von Provisionen“ sperren. Im Gegensatz zu anderen Vermittlerverbänden plane man daher keine verfassungsrechtliche Überprüfung eines möglichen Provisionsdeckels in der Lebensversicherung. [mehr]

Geldanlage, Kindheitstraum – Gründe, Oldtimer zu besitzen, gibt es viele. DAS INVESTMENT stellt zusammen mit dem Versicherer OCC Oldtimer-Besitzer vor. Diesmal Rallye-Fahrer Armin Schwarz und sein Lancia Stratos. [mehr]

Nur 13 Prozent der 30- bis 45-jährigen Deutschen wissen, welche Immobilie sie sich leisten können. Das zeigt eine Umfrage des Immobilienfinanzierers Dr. Klein. Klar ist: Je mehr Eigenkapital, desto besser. Hier kommen drei Tipps, um den eigenen finanziellen Spielraum zu vergrößern. [mehr]

[TOPNEWS]  Gerd Kommer und Jonas Schweizer

Wie viel Rendite Wohnimmobilien wirklich bringen

Obwohl Wohnimmobilien die größte und älteste Assetklasse der Welt sind, ist überraschend unklar, wie viel Rendite sie einbringen. Gerd Kommer und Jonas Schweizer von der Honorarberatung Gerd Kommer Invest haben Daten analysiert. Dabei sind sie auch auf mitunter unstimmige Studienergebnisse gestoßen. [mehr]

Die staatliche Förderung ist gestartet und mittlerweile steht fest, wo und wie Familien mit Kindern oder Alleinerziehende das Baukindergeld beantragen können. Die wichtigste Frage ist jetzt: Wie lässt sich das meiste aus dem Zuschuss herausholen? Kai Weber, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Goslar, hat mehrere Szenarien durchgerechnet. [mehr]

Das Baukindergeld erleichtert gerade Bau­familien mit nicht so komfortabler Kapital­decke die Finanzierung des Eigenheims, sagt Robert Annabrunner, Bereichsleiter Dritt­vertrieb der DSL Bank. [mehr]

Eine aktuelle Studie der Fondsgesellschaft Blackrock zeigt, dass die Versicherungsbranche wieder risikobereiter wird. Grund dafür sind vor allem makroökonomische Sorgen. So plant fast die Hälfte aller Teilnehmer, die Risikopositionen in ihren Portfolios innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre auszubauen. [mehr]