Die deutsche Wirtschaft ist im November um 1,9 Prozent geschrumpft, zum dritten Mal in Folge. Die Sorge um eine „technische Rezession“ scheint sich jedoch nicht zu bestätigen. Überhaupt heben negative Schlagzeilen den Markt nicht wirklich aus den Angeln, weiß Felix Hermann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Die Geldanlage in Immobilien gilt als risikoarm und lohnenswert, weiß Volker Wohlfarth. Neben dem Direktinvestment bieten sich dabei neben Immobilienfonds, -aktien und -anleihen auch Crowdinvesting-Projekte, so der Geschäftsführer beim Berliner Online-Vermittler Zinsbaustein. [mehr]

„Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später“, schrieb schon Wilhelm Buch. Eine Weisheit, die sich auch 2019 auszahlen könnte, meint Burkhard Wagner, Vorstand der Partner Vermögensmanagement. [mehr]

Viele Bedingungswerke in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) haben mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht. Die Kehrseite: Vielen Verbrauchern bleibt eine Top-BU aufgrund von Vorerkrankungen verwehrt. Dieses Fazit zieht das Analysehaus Franke und Bornberg auf Basis seines aktuellen Ratings. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
Börsentäglich
DAS INVESTMENT Versicherungen
Zweiwöchentlich

Datengestützte Inhalte

Bafin-Exekutivdirektor Thorsten Pötzsch

„Eine hohe Rendite bedeutet ein hohes Risiko“

Thorsten Pötzsch ist bei der Finanzaufsicht Bafin unter anderem dafür zuständig, gegen Geldwäsche vorzugehen und unerlaubte Geschäfte zu unterbinden. Im Interview mit dem „Handelsblatt“ spricht der frühere Ministerialbeamte über unseriöse Anbieter von Finanzanlagen, verdächtig hohe Renditen und betrügerische Offerten aus dem Ausland. [mehr]

Sie arbeiten schon einige Jahre zusammen. Jetzt kauft die Fondstochter der Apo-Bank ein Aktienpaket an der Fondsboutique Medical Strategy. Und zwar ein Paket in besonderer Größe. [mehr]

Eine Studie der Wertpapieraufsicht Esma zeigt die durchschnittlichen Kosten und Renditen von Fondskategorien. Sehr schmeichelhaft für Mischfonds fällt das nicht gerade aus. Außerdem liefert die Behörde sechs Erkenntnisse über den Fondsmarkt Europa. [mehr]

Ebase analysiert Fondsberater-Depots

Diese 5 Fonds waren im Dezember die Absatzrenner

Die B2B-Direktbank Ebase analysiert regelmäßig ihre Kundendepots und leitet daraus die Trends am Anlegermarkt ab. Am beliebtesten war bei Anlegern hierzulande im Dezember ein Geldmarktfonds der größten Fondsgesellschaft in Deutschland. [mehr]

Die Sklaverei ist offiziell seit dem 19 Jahrhundert beendet – wirklich abgeschafft ist sie nicht. Sie hat sich nur verändert und nimmt heutzutage subtilere und verstecktere Formen an, die schwierig zu erkennen, aber dennoch weit verbreitet sind. BMO Global Asset Management zeigt aktives Engagement, um Firmen zur Abschaffung zu bewegen. [mehr]

Sie arbeiten schon einige Jahre zusammen. Jetzt kauft die Fondstochter der Apo-Bank ein Aktienpaket an der Fondsboutique Medical Strategy. Und zwar ein Paket in besonderer Größe. [mehr]

Wisdomtree Artificial Intelligence Ucits ETF

Wisdomtree-Fonds setzt auf künstliche Intelligenz

Autonomes Fahren, Gesichtserkennung und weitere Anwendungen für intelligente Maschinen dürften die Welt grundlegend wandeln, sagt Christopher Gannatti vom ETF-Anbieter Wisdomtree. Daher sollten Anleger diese technologischen Fortschritte bei ihren Investments berücksichtigen. [mehr]

Eine Studie der Wertpapieraufsicht Esma zeigt die durchschnittlichen Kosten und Renditen von Fondskategorien. Sehr schmeichelhaft für Mischfonds fällt das nicht gerade aus. Außerdem liefert die Behörde sechs Erkenntnisse über den Fondsmarkt Europa. [mehr]

Ebase analysiert Fondsberater-Depots

Diese 5 Fonds waren im Dezember die Absatzrenner

Die B2B-Direktbank Ebase analysiert regelmäßig ihre Kundendepots und leitet daraus die Trends am Anlegermarkt ab. Am beliebtesten war bei Anlegern hierzulande im Dezember ein Geldmarktfonds der größten Fondsgesellschaft in Deutschland. [mehr]

Die Sklaverei ist offiziell seit dem 19 Jahrhundert beendet – wirklich abgeschafft ist sie nicht. Sie hat sich nur verändert und nimmt heutzutage subtilere und verstecktere Formen an, die schwierig zu erkennen, aber dennoch weit verbreitet sind. BMO Global Asset Management zeigt aktives Engagement, um Firmen zur Abschaffung zu bewegen. [mehr]

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat analysiert, wieviel Rendite indexgebundene Versicherungen im vergangenen Jahr erbracht haben. So viel vorweg: Es war kein gutes Jahr für Indexpolicen. [mehr]

Im vergangenen Jahr mussten sich Versicherungsvermittler zum ersten Mal nach IDD-Standards weiterbilden – und scheinen die Sache auch ernst genommen zu haben. Wie die Initiative „gut beraten“ berichtet, konnte sie 2018 ein Teilnehmerwachstum von 26,3 Prozent verzeichnen. [mehr]

[TOPNEWS]  VersVermV in Kraft

Was Berater nun ändern müssen

Kurz vor Weihnachten trat die neue Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) in Kraft. Insbesondere die Erstinformation ist danach anzupassen. Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke hat die vorzunehmenden Änderungen zusammengefasst. [mehr]

Immobilienprofis fordern

„Mietpreisbremse muss weg“

Geht es nach der Immobilienbranche, hat die Mietpreisbremse ihren Zweck verfehlt und sollte mit der Abrissbirne behandelt werden. Das wundert nicht wirklich. Eine aktuelle Umfrage zeigt aber, wie die Stimmung wirklich ist. [mehr]

Internationale Investoren stecken Milliardensummen in deutsche Immobilien und pumpen so die Preise auf. Doch nun scheinen selbst Großanleger die Lage brenzlig zu finden und bleiben lieber auf Abstand. Inzwischen sinkt das Volumen der Immobilienkäufe hierzulande sogar. [mehr]

Reaktion auf erwartete Zinserhöhungen

„Der US-Immobilienmarkt zeigt aktuell 2 Gesichter“

Steigende US-Zinsen dürften den Immobilienmarkt der Vereinigten Staaten durchschütteln, erwartet Volker Arndt. Der Geschäftsführer des Münchner Asset Managers US Treuhand erklärt, wie die Zinspolitik der Federal Reserve den Immobilienmarkt in den USA beeinflussen dürfte. [mehr]