Ebase analysiert Fondsberater-Depots

Diese 5 Fonds waren im November die Absatzrenner

Die B2B-Direktbank Ebase analysiert regelmäßig ihre Kundendepots und leitet daraus die Trends am Anlegermarkt ab. Im November war demnach bei Anlegern hierzulande das Mischportfolio einer Fondsboutique aus Aschaffenburg am beliebtesten. [mehr]

Amundi zu den Frankreich-Turbulenzen

Reformvorhaben unter Druck

Anleger sollten die „Gelbwesten-Proteste“ in Frankreich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Es drohen trotz der konjunkturellen Impulse leichte Wachstumseinbußen des BIP, erläutert Tristan Perrier, leitender Volkswirt bei Amundi. Potenzial sieht der Experte jedoch in den Branchen Luxus und Luftfahrt. [mehr]

Der Bitcoin-Kurs beendete seinen Höhenflug bereits Anfang 2018. Der Begeisterung für Kryptowährungen tat dies aber keinen Abbruch. Stattdessen verdoppelte sich in den ersten drei Quartalen 2018 nach Angaben des Cambridge Center for alternative Finance die Zahl der verifizierten Krypto-Investoren weltweit, wie das Nachrichten-Portal Bloomberg berichtet. [mehr]

Chancen auf Jahresendrally am Aktienmarkt?

Warum Gesundheits-Aktien jetzt den Gesamtmarkt schlagen

Aktien aus der internationalen Gesundheitsbranche sind „nicht nur in verschnupften Börsenphasen die richtige Medizin“, erklärt Nermin Aliti. Der Leiter Fonds Advisory der Laureus Privat Finanz aus Düsseldorf benennt die wichtigsten Vorteile der Healthcare-Titel im aktuellen Marktumfeld. [mehr]

Ethik und Umweltbewusstsein gehören bei der Geldanlage mittlerweile zum guten Ton – auch weil es sich finanziell lohnen kann. Doch nicht alles, was sich „grün“ gibt, hält am Ende strengen Kriterien stand, erläutert Jörg Moshuber, leitender Fondsmanager des Amundi Ethik Fonds. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
Börsentäglich
DAS INVESTMENT Versicherungen
Zweiwöchentlich

Datengestützte Inhalte

Tilman Gasser, Alexander Schorn und Heino Kuhlmann rücken zum 1. Januar 2019 als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung der Helvetia Deutschland auf. Gasser wird sich dort um die Leitung des Betriebs kümmern, Schorn wird Leiter Marktmanagement und Kuhlmann trägt künftig die Verantwortung für den Geschäftsbereich Leben. [mehr]

Empirica-Immobilienmarktausblick 2019

„Das Gleichgewicht ist labil“

Wie entwickeln sich Kaufpreise und Mieten für Wohnobjekte 2019? Wo können Anleger mit der Aussicht auf Wertsteigerung im neuen Jahr investieren? Empirica-Vorstand Reiner Braun über neue Schwarmstädte und ein labiles Preisgleichgewicht. [mehr]

Trotz eines zunehmenden Preisauftriebs macht James Bateman, Multi-Asset-Experte bei Fidelity International, an den Märkten eine erstaunliche Selbstgefälligkeit aus. Anleger sollten Inflationsindexierte US-Anleihen, Value-Aktien und alternative Investments in den Blick nehmen. [mehr]

Mathilde Lemoine, Chefökonomin der Edmond de Rothschild Gruppe, stellt ihren aktuellen makroökonomischen Ausblick für 2019 und 2020 vor. China spielt dabei eine zentrale Rolle. Eine Prognose: Die Eurozone könnte als größter Verlierer aus dem Handelskrieg zwischen den USA und China hervorgehen. [mehr]

Ossiam startet den nach eigenen Angaben „ersten europäischen, auf ESG-Kriterien basierenden Smart-Beta-ETF auf, bei dem Machine Learning-Technologien zum Einsatz kommen“. Das Tochterunternehmen der Natixis Investment Managers will eine Euro-Tranche des Fonds auch an der Deutschen Börse listen. [mehr]

Für mehr Schlagkraft im Portfoliomanagement

Chefvolkswirt der KfW geht zu Union Investment

Union Investment etabliert im Portfoliomanagement den neuen Bereich „Research & Investment Strategy“. Als Abteilungsleiter wurde der amtierende Chefvolkswirt der staatseigenen KFW-Bankengruppe auserkoren. [mehr]

Interview mit Schroders-Chef Peter Harrison

„Der Fondsbranche mangelt es an frischem Denken“

Peter Harrison, Chef der britischen Fondsgesellschaft Schroders, kritisiert in einem aktuellen FAZ-Interview die Einfallslosigkeit vieler Branchenkollegen: „90 Prozent aller Fondsmanager sind mittelalte, weiße Männer, die alle ähnliche Schulen und Universitäten besucht haben.“ [mehr]

Trotz eines zunehmenden Preisauftriebs macht James Bateman, Multi-Asset-Experte bei Fidelity International, an den Märkten eine erstaunliche Selbstgefälligkeit aus. Anleger sollten Inflationsindexierte US-Anleihen, Value-Aktien und alternative Investments in den Blick nehmen. [mehr]

[TOPNEWS]  Von Edmond de Rothschild Asset Management

Oddo BHF holt Vertriebschefin

Oddo BHF hat Selina Piening an Bord geholt: Die Vertriebsfrau kommt von Edmond de Rothschild Asset Management. [mehr]

Mathilde Lemoine, Chefökonomin der Edmond de Rothschild Gruppe, stellt ihren aktuellen makroökonomischen Ausblick für 2019 und 2020 vor. China spielt dabei eine zentrale Rolle. Eine Prognose: Die Eurozone könnte als größter Verlierer aus dem Handelskrieg zwischen den USA und China hervorgehen. [mehr]

Tilman Gasser, Alexander Schorn und Heino Kuhlmann rücken zum 1. Januar 2019 als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung der Helvetia Deutschland auf. Gasser wird sich dort um die Leitung des Betriebs kümmern, Schorn wird Leiter Marktmanagement und Kuhlmann trägt künftig die Verantwortung für den Geschäftsbereich Leben. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Wer im Büro bleibt oder den Kopf in den Sand steckt, verkauft nichts“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der LV 1871. [mehr]

Ein Großteil der Versicherer hierzulande arbeitet nicht daran, systematisch die eigene Wiederanlagequote zu verbessern. Läuft eine Lebensversicherung ab, nehmen die Kunden dann das Geld und wechseln etwa zu einer Bank. Wie eine aktuelle Studie zeigt, verschenkt die Branche so ein Potenzial von rund 4,6 Milliarden Euro Anlagevolumen – pro Jahr. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Künstliche Intelligenz wird eine viel größere Rolle spielen“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Jawed Barna, Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften, Zurich Gruppe Deutschland. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Ein Provisionsdeckel hätte negative Folgen für Vermittler“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage unter Branchenvertretern. Den Start macht Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer. [mehr]

Empirica-Immobilienmarktausblick 2019

„Das Gleichgewicht ist labil“

Wie entwickeln sich Kaufpreise und Mieten für Wohnobjekte 2019? Wo können Anleger mit der Aussicht auf Wertsteigerung im neuen Jahr investieren? Empirica-Vorstand Reiner Braun über neue Schwarmstädte und ein labiles Preisgleichgewicht. [mehr]

Das Immobilienportal Immowelt.de hat die Kaufpreise und Mieten in 111 Mittelstädten – 50.000 bis 100.000 Einwohner – ausgewertet. Hier sind die Top 10 und das Schlusslicht bei den Kaufpreisen im Überblick. Wobei tatsächlich 7 der 10 teuersten Städte in ein und demselben Bundesland liegen. [mehr]

Ob es günstiger ist, eine Immobilie zu mieten oder zu kaufen, ist oft an die Region geknüpft, in der sich die Immobilie befindet, weiß Robert Anna­brunner, Bereichsleiter Drittvertrieb der DSL Bank. [mehr]

Angesichts der niedrigen Zinsen überlegen manche Sparer, ob sie ihre Baufinanzierung nicht einfach komplett ohne Eigenkapital stemmen. Das hat aber deutliche Nachteile, warnt Peter Schwickert, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Oberhausen. Er hat ein paar Tipps parat, wie man stattdessen „verborgenes“ Eigenkapital heben kann. [mehr]

Die Wohnungspreise in Deutschland haben deutlich zugelegt. Trotzdem sind sie hierzulande verglichen mit anderen Ländern Europas noch erschwinglich. Wie die Lage auf dem Wohnungsmarkt derzeit ist und welche Trends hier eine Rolle spielen, zeigen wir in einem großen Europa-Vergleich. [mehr]