Foto: Auf Tuchfühlung mit den Börsenstars
100 Fondsklassiker
Auf Tuchfühlung mit den Börsenstars
Der 1974 gegründete Vermögensverwalter DJE Kapital geht mit viel Rückenwind ins Jubiläumsjahr 2024 – was sich auch in der jüngsten Entwicklung des von Jan Ehrhardt und Stefan Breintner gemanagten Fondsklassikers DJE Zins & Dividende spiegelt.
Foto: Ein Arbeitsplatz nach dem dualen Studium ist nahezu garantiert
Doppelinterview mit der Hansemerkur
„Ein Arbeitsplatz nach dem dualen Studium ist nahezu garantiert“
Bei der Hansemerkur werden duale Studierende frühzeitig und bedarfsorientiert auf spätere Tätigkeiten im Unternehmen vorbereitet. Wie das Konzept funktioniert und was den Traditionsversicherer als Arbeitgeber auszeichnet, erklären Studentin Antonia Brunkhorst und Ausbildungsleiter Florian Krehl im Interview.
Foto: Warum der Mittlere Osten den deutschen Markt für sich entdeckt
Merger-Experte Felix Engelhardt
Warum der Mittlere Osten den deutschen Markt für sich entdeckt
Noch zählen die USA und Europa zu den größten Investoren in deutsche Firmen. Doch zunehmend entdecken auch Dubai und Saudi-Arabien die hiesigen Unternehmen für sich. Was Deutschland für den Mittleren Osten so reizvoll macht und welche Chancen sich für die Betriebe hierzulande ergeben, erläutert Felix Engelhardt in seinem Beitrag.
Foto: Chinas Solarzellen-Schwemme und die Rache des Osmanischen Reichs
Analyse von Peter Frech
Chinas Solarzellen-Schwemme und die Rache des Osmanischen Reichs
Die Welt verändert sich rasant. Handelsströme verschieben sich. Die zwei Machtpole USA und China umwerben die neutralen Staaten des globalen Südens. Die meisten Anlagedepots beruhen dagegen auf dem alten unipolaren Modell mit Zentrum USA. Es ist Zeit für eine Neuausrichtung.
Foto: Wie eine risikofreudige Juristin ihr Portfolio umstrukturieren kann
Der Praxisfall
Wie eine risikofreudige Juristin ihr Portfolio umstrukturieren kann
DAS INVESTMENT lässt fiktive Fälle aus der Finanzberatung von Vermögensprofis untersuchen. Diesmal berät Felix Schnella von Geldpilot24 eine junge Juristin zu einem langfristigen Investment ohne bestimmte Anlageziele.
Foto: Wenn Streuung nicht viel hilft
Fonds der Woche
Wenn Streuung nicht viel hilft
In der Peergroup „Mischfonds flexibel Welt“ sieht man häufig, dass sich eine Streuung auf mehrere Fonds nicht wirklich lohnt, da sie eine hohe Korrelation zueinander aufweisen. Das heißt, die Fonds entwickeln sich meist synchron. Doch es gibt auch Ausnahmen.
Foto: Diese 6 deutschen Dividendenaktien sind derzeit unterbewertet
Morningstar-Analyse
Diese 6 deutschen Dividendenaktien sind derzeit unterbewertet
Morningstar hat untersucht, welche deutschen Aktien eine hohe Dividendenrendite bieten - und dabei gleichzeitig aus ihrer Sicht derzeit unterbewertet sind. Wir stellen die sechs Unternehmen vor.
Foto: Investorenstreit bei Wefox droht zu eskalieren
Verkauf oder Neuanfang?
Investorenstreit bei Wefox droht zu eskalieren
Mehrere Medien berichten über eine Schlammschlacht bei Wefox. Die Investoren scheinen sich dabei in zwei Lager zu spalten. Es geht um die Frage: Verkauf an den britischen Makler Ardonagh oder Neuanfang? Die Besetzung des Aufsichtsgremiums in zwei Wochen wird dabei zum Zünglein an der Waage.
Foto: Jobs in der Versicherungsbranche: Innen- und Außendienst im Vergleich
Mitarbeiter-Statistik
Jobs in der Versicherungsbranche: Innen- und Außendienst im Vergleich
Die Schrumpfkur im angestellten Außendienst der deutschen Versicherer geht unvermindert weiter. Im Innendienst hingegen ist die Personaldecke zuletzt wieder gewachsen. Die Arbeitsbereiche unterscheiden sich auch bei der Altersstruktur, der Betriebszugehörigkeit und dem Frauenanteil in der Chefetage.
Foto: Wohngebäudeversicherung: Nur 9,7 Prozent der Tarife sind top
Rating von Franke und Bornberg
Wohngebäudeversicherung: Nur 9,7 Prozent der Tarife sind top
Derzeit wird viel über die eine Pflichtversicherung für Elementarschäden diskutiert. Doch Kunden haben schon eine Herausforderung, die passende Wohngebäudeversicherung zu finden. Laut des diesjährigen Ratings von Franke & Bornberg sind fast 30 Prozent der Tarife unterdurchschnittlich.
Foto: Honorarberatung – ein viel entspannteres Geschäft
Honorarfinanz-Chef im Interview
„Honorarberatung – ein viel entspannteres Geschäft“
Er würde nicht in die alte Welt zurückwechseln wollen, sagt Davor Horvat. Im Interview erläutert der Chef der Honoraranlageberatung Honorarfinanz, welche Vorteile er in der Honorarvergütung gegenüber Provisionen sieht. Und was wechselwillige Berater erwartet.
Foto: Georgien vs. Türkei – welches Land ist das bessere Investment?
Ausblick zur Fußball-EM
Georgien vs. Türkei – welches Land ist das bessere Investment?
Am Dienstag treffen die Fußball-Teams von Georgien und der Türkei aufeinander. Doch welches Land geht aus Investment-Sicht als Sieger vom Platz? ...
Foto: Investoren steigen bei Fisher Investments ein – Geschäft auch in Deutschland
Deal für 2,5 Milliarden Dollar
Investoren steigen bei Fisher Investments ein – Geschäft auch in Deutschland
In den USA steigen zwei Großinvestoren bei einem Vermögensverwalter ein – und auch für die deutsche Vermögensverwaltungsbranche ist der Deal von Bedeutung. Alles rund um den Milliarden-Deal bei Fisher Investments, die zwei prominenten Investoren und die Verbindung nach Frankfurt. ...
Foto: Kfz-Policen: Diese Anbieter empfehlen Versicherungsmakler
Branchenumfrage
Kfz-Policen: Diese Anbieter empfehlen Versicherungsmakler
Die Kfz-Police ist zwar nicht bei jedem Versicherungsmakler beliebt – aber für viele junge Kunden ein wichtiger Berührungspunkt mit einem Vermittler. Welche Versicherer die Berater dabei am häufigsten auswählen und wie sie deren Produkte und Service bewerten, zeigt eine aktuelle Umfrage. ...

Denker der Wirtschaft