News

Die Konsultationen um die DIN-Norm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ sind beendet und alle Änderungen eingearbeitet: Die neue Finanzberatungsnorm soll Anfang kommenden Jahres starten. [mehr]

An Potsdamer Investmentgesellschaft

Oddo BHF verkauft Oddo Seydler Bank

Die Oddo BHF hat sich mit der Potsdamer Investmentgesellschaft Obotritia Capital auf den Kauf der Oddo Seydler Bank geeinigt. Bankchef René Parmantier soll sich mit 25 Prozent beteiligen. [mehr]

Bislang 2018 erleiden vermögensverwaltende Fondskategorien gemessen an den Indizes des Arnsberger Research-Hauses MMD Verluste. Dabei spielten den MMD-Analysten zufolge vor allem die Sorgen vor Inflation und Handelskonflikten sowie die Politik im europäischen Süden eine entscheidende Rolle. [mehr]

Vermögensverwalter Claus Walter

Autoaktien nicht im Rückspiegel bewerten

Hierzulande stinkt es vielen Autobesitzern zu Recht, dass ihr Diesel deutlich weniger sauber ist als beim Kauf versprochen. Aber hat die in Deutschland emotional geführte Diskussion wirklich so großen Einfluss auf die heimischen Automobilhersteller und ihre Aktien? [mehr]

Die Agathon Kapitalverwaltung vertreibt ab sofort den geschlossen Spezial-AIF Biopower Fonds 1, über den Anleger sich an Biogasanlagen beteiligen können. Weltec Biopower stellt das Portfolio zusammen und soll für den professionellen Betrieb der Anlagen sorgen. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter Blackrock hat einen neuen Aktienfonds aufgelegt, mit dem Anleger sowohl von steigenden als auch fallenden Kursen an den Börsen des Vereinigten Königreichs profitieren können. Der Fonds strebt unabhängig vom Marktumfeld eine positive absolute Rendite an. [mehr]

Goldman Sachs und der Milliardär Michael Novogratz investieren zusammen rund 15 Millionen US-Dollar in die Krypto-Depotbank Bitgo. Kunden der Großbank sollen vermehrt sichere Verwahrmöglichkeiten für Krypto-Assets nachfragen. [mehr]

GVS-Chef Guido vom Schemm über Analystenmeinungen

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt

Aktienanalysen von Banken und Research-Häusern orakeln, als wüssten sie, wohin sich ein Aktienkurs bewegt. In den letzten Jahren hatten die Daueroptimisten unter ihnen meist leichtes Spiel, da sich die Indizes fast unisono gen Norden bewegt haben. Es mehren sich mittlerweile jedoch die Warnsignale an den Finanzmärkten. [mehr]

Mindestens 55,2 Milliarden Euro sind den Finanzministern in Europa durch Steuertricks bei Aktiengeschäften entgangen, berichtet aktuell ein internationales Recherchezentrum. Zu den betroffenen Staaten zählt demnach unter anderem Deutschland, wo das Aufarbeiten der neuen Vorwürfe zum Politikum wird. [mehr]

Bei der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI liegen die Eingänge 2018 nach drei Quartalen höher als im Vorjahr zum gleichen Zeitpunkt. Insgesamt gingen 74 Anfragen ein, 2017 waren es 52. [mehr]