Asien

Bei meiner letzten Investorenkonferenz in Peking Anfang November sind zwei Welten von Personengruppen unterschiedlicher Stimmungslage aufeinander gestoßen: auf der einen Seite durch die Tarifstreitigkeiten zwischen den USA und China verunsicherte Investoren, auf der anderen Seite selbstbewusste chinesische Unternehmer, die darauf vertrauen, dass die Staatsführung die Geschicke des Landes lenkt. In sieben Grafiken vergleicht Erste-AM-Experte Thomas Oposich die beiden Supermächte. [mehr]

Gute Aussichten für Anleger, die an Japan interessiert sind: Premierminister Shinzō Abe dürfte auch im Jahr 2019 seinen Reformkurs fortsetzen und Unternehmen dürften weiterhin von einer gestärkten Corporate Governance profitieren. Akira Fuse und Steven Watson von Capital Group berichten, wo sich Chancen ergeben. [mehr]

[TOPNEWS]  Konjunktur, Aktien, Anleihen, Alternative Investments

Diese 10 Börsen-Trends bestimmen das Finanzjahr 2019

Der US-Vermögensverwalter Neuberger Berman benennt in seinem aktuellen Jahresausblick zehn Punkte, die das Finanzjahr 2019 maßgeblich bestimmen werden. Diese Trends sollten Anleger bei ihren Anlageentscheidungen in Aktien, Anleihen und Alternative Investments berücksichtigen. [mehr]

Asiatische Schwellenländer erstarken

Lokalwährungen bieten dem US-Dollar die Stirn

Starker US-Dollar, schwache Rohstoffpreise, verunsicherte Anleger: Warum Ängste vor einer Wiederholung der Asien-Krise der Jahre 1997 und 1998 unbegründet sind, erläutert Chetan Sehgal von Franklin Templeton Emerging Markets Equity. [mehr]

[TOPNEWS]  Aviva Investors blickt auf den Anleihen-Markt

Die fünf wichtigsten Trends 2019

Für Anleihen war 2018 ein schwieriges Jahr. Aber wie geht es nun weiter? Die Fondsmanager bei Aviva Investors für Staats-, Unternehmens- und Schwellenländeranleihen nehmen die Rentenmärkte unter die Lupe. Hier kommen die fünf Trends, die 2019 prägen können. [mehr]

[TOPNEWS]  Bantleon-Chefvolkswirt Daniel Hartmann Denker der Wirtschaft

Zwischen Hoffen und Bangen

Die Konjunktur der Eurozone kannte 2018 nur eine Richtung: abwärts. Kurzfristig dürfte sich daran nichts ändern. Mittelfristig zeichnen sich in diesem Jahr indes erste Silberstreifen am Horizont ab. [mehr]

Fondsanbieter GAM Investments hat die Ernennung von Rob Mumford zum Investmentmanager für sein Schwellenländeraktien-Team verkündet. Mumford kommt von MNP Advisers, einem Beratungsunternehmen für Vermögensverwalter und Family Offices. [mehr]

Die zyklische Anlageklasse Schwellenländer-Aktien bietet aktiven Anlegern eine Fülle guter Investment-Gelegenheiten, schwärmt Archie Hart, Portfolio Manager bei Investec Asset Management. Eine bestimmte Weltregion findet der Aktien-Spezialist besonders interessant. [mehr]

Markus Peters von Alliance Bernstein

Anleihemärkte werden trockengelegt

Das Ende naht – das Ende der Liquiditätsspritzen der Notenbanken und das Ende des synchronen globalen Wachstums, warnt Markus Peters, Anleihespezialist bei Alliance Bernstein (AB). Wo 2019 die größten Gefahren lauern und wo Anleger die besten Investments finden. [mehr]