Gold & Edelmetalle

Sind die Bären endlich aus dem Goldmarkt? Das fragt angesichts der aktuellen Marktlage bei Edelmetallen Stefan Wolpert. Der Portfoliomanager beim Vermögensverwalter Plutos aus Taunusstein erklärt, ob und wann Anleger in Zukunft wieder mit höheren Goldkursen rechnen können. [mehr]

Fondsmanager Holger Schmitz

Diese Anlagen schützen vor Inflation

In Deutschland liegt die Geldentwertung auf dem höchsten Stand seit zehn Jahren. Gleichzeitig hält die Niedrigzinsphase an. Laut Holger Schmitz, Vorstand der Investment-Boutique Schmitz & Partner, gibt es jedoch Wege, um Kapitalvermögen zu schützen. [mehr]

[TOPNEWS]  Fragen & Antworten

Wie Gold-Investments sauber werden können

Jetzt soll der Trend zur Nachhaltigkeit auch mal auf den Goldsektor überschwappen, findet Dominik Lochmann, Geschäftsführer bei ESG Edelmetall-Service. Hier behandelt er vier grundsätzliche Fragen, wie man Gold fair handeln und sauber schürfen kann. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachfrage-Trend in Zahlen

Gold-Anleger verkaufen massiv

Die große ganze Zahl spiegelt es gar nicht wider, aber im dritten Quartal trennten sich die Besitzer von Gold-ETFs von großen Beständen. Allerdings glichen andere Goldkäufer den Vorgang aus und sorgten so für Stabilität. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Stephan Albrech

Hochspannung bei Aktien und Gold

Jetzt also auch Amerika: Noch vor kurzem schienen die US-Aktienmärkte immun gegen die Schwäche der Euro-Börsen. Doch nun kracht es auch an der Wall Street gewaltig. Den größten Profiteur hat Vermögensverwalter Stephan Albrech auch schon ausgemacht: Das Gold. [mehr]

[TOPNEWS]  Van Eck zur Goldproduzenten-Fusion

Barrick und Randgold setzen neue Maßstäbe

Die geplante Akquisition von Randgold Resources durch Barrick Gold erfolgt ohne Aufschlag, was Arbitrage-Spekulationen verhindert und Kursstabilität schafft. Das sagt Van-Eck-Experte Joe Foster und glaubt, dass ein neuer Branchenführer entsteht. [mehr]

[TOPNEWS]  Schnäppchen Silber

Der ungeliebte Stiefbruder des Goldes

Landläufig wird gerne vom Silber als dem kleinen Bruder des Goldes gesprochen, was ein fürsorglich-harmonisches Miteinander suggeriert. Nun – ganz so ist es wohl nicht. Vielmehr scheint zwischen den beiden Edelmetallen ein ausgesprochener Bruderzwist in der Wahrnehmung der Anleger zu bestehen, meint Markus Merkel von der Steinbeis & Häcker Vermögensverwaltung. [mehr]