Aktien

Ende des „schmutzigen“ Wachstums

AllianceBernstein: China wird zum grünen Riesen

Wachstum erfolgte in China oft auf Kosten der Umwelt. Doch zukünftig geht das Reich der Mitte einen anderen Weg, ist John Lin, Portfolio Manager China Equities beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), überzeugt. [mehr]

Europäische Aktien

Welche Risiken gibt es?

Europäische Aktien haben sich im laufenden Jahr überdurchschnittlich gut entwickelt. Inzwischen sind Unternehmen geringerer Qualität aber recht hoch bewertet, auch eine Konjunkturabschwächung deutet sich an. Matthew Siddle, Manager des Fidelity European Growth Fund*, erklärt, wie er darauf reagiert. [mehr]

Bundestagswahl

Der Countdown läuft

Kurz vor der Bundestagswahl zeigen Umfragen weiterhin eine stabile Führung der Union vor der SPD. Was könnte eine erneute Kanzlerschaft Angela Merkels für die Finanzmärkte bedeuten? Die BlackRock Investment-Experten Martin Lück und Felix Herrmann geben eine Einschätzung. [mehr]

Neues aus dem BlackRock-Blog

Die Mär von den teuren Aktien

Die Kurs-Gewinn-Verhältnisse auf den etablierten Aktienmärkten bewegen sich auf historisch hohen Niveaus. Viele Anleger halten sich deshalb zurück. Ein Fehler, argumentiert Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Die Bundestagswahl rückt näher und viele Anleger fragen sich: „Wie beeinflusst das Ergebnis die Finanzmärkte?“ Die BlackRock-Investment-Experten Martin Lück und Felix Herrmann erklären in Szenarien, was mit Aktien, Anleihen & Co. passieren könnte. [mehr]

Ebbt die Euphorie an den Märkten jetzt ab? Nicht hinter allen hohen Kursen stehen unbedingt Gewinnanstiege, derzeit führen viele Titel von geringer Qualität den Markt an. Manche Indizes drehen bereits nach unten, zudem schwächelt die Weltwirtschaft. So kommen Anleger durch einen möglicherweise holprigen Herbst. [mehr]

Kleine Unternehmen wirtschaften oft besser als große. Der aktuelle Crashtest zeigt, welche Fondsmanager sich im weltweiten Aufspüren solcher Firmen besonders hervortun – und präsentiert einen Überraschungssieger. [mehr]

Verdeckte Absprachen und Dieselskandal – die deutschen Autohersteller stehen unter Druck. Andreas Strobl beunruhigt dies nicht. Die Autozulieferer aus der dritten Börsenreihe, die er in seinem Berenberg-1590-Aktien Mittelstand hält, sind von der Krise nicht unmittelbar betroffen. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Investoren fiebern Jackson Hole entgegen

Die Spannung steigt: Am Donnerstag treffen sich die einflussreichsten Zentralbanker der Welt in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming. Wird EZB-Präsident Mario Draghi das Ende seines Anleihekaufprogramms ankündigen? Ein Video-Kommentar von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]