„Women for Future“

DVAG veranstaltet Frauenkongress

Am 27. und 28. April veranstaltete die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) erstmals einen bundesweiten Netzwerkworkshop nur für Vermögensberaterinnen. Im Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) in Marburg kamen rund 400 selbstständige Vermögensberaterinnen zu dem zweitägigen Frauenkongress unter dem Motto „Women for Future“ zusammen. [mehr]

Berkshire Hathaway, die Holding von Star-Investor Warren Buffett, ist unterbewertet, weil Anleger die Versicherungs-Tochter effektiv mit null bewerten. Das ist die Meinung von einem der größten europäischen Hedgefonds. [mehr]

Während viele Experten derzeit für Gold schwärmen, zeigt sich Frank Shostak, Mitglied des Investment-Beirats von Incrementum eher skeptisch. Er wäre nicht überrascht, wenn der Preis für das gelbe Edelmetall in den kommenden Monaten massiv einstürzen würde, erklärt der Markt-Experte. [mehr]

Zahlreiche Schwellenländer profitieren vom globalen Aufschwung. Daher können Aktien aus diesen Staaten einem Portfolio Stabilität verleihen, ist Tine Choi, Chefstrategin der Danske Bank und Beraterin bei Danske Invest, überzeugt. Eines aber sollten Anleger im Blick behalten. [mehr]

Das Internet der Dinge (IdD) hält nicht nur im Wohnzimmer Einzug, sondern auch in den Fertigungsstraßen von Fabriken und generell in der Industrie. Für den Investor werden neue und attraktive Anlagemöglichkeiten entstehen. [mehr]

Wir befinden uns derzeit in einer Spätphase des Konjunkturzyklus, meint Joe Foster. Der Portfoliomanager und Stratege für die Gold-Fonds von Van Eck nennt zehn Anzeichen, die für eine baldige Rezession und einen Einbruch an den Aktienmärkten sprechen. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
DER FONDS weekly

DAS INVESTMENT Versicherungen

Datengestützte Inhalte

Vergleichsportale, Spezialisten, Sicherheit

6 Tipps für die Broker-Suche

Wagt ein verliebtes Pärchen den Schritt vor den Traualtar heißt es: Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Ähnliches gilt auch für die Broker-Szene. Auch hier sollten im Vorfeld Informationen zum Broker eingeholt werden. Welche Tipps es für die Broker-Suche gibt. [mehr]

Pressekonferenz nach EZB-Entscheid

Niedrige Inflation macht Draghi zu schaffen

Die Risiken für die Euroraum-Wirtschaft sind nach Aussage von Mario Draghi weiter gesunken sind. Jedoch hielt der EZB-Präsident an seiner Einschätzung fest, dass die Kerninflation weiterhin unterhalb der Komfortzone der Europäischen Zentralbank liege. [mehr]

[TOPNEWS]  Ungewisse Konjunkturerholung

EZB lässt Geldpolitik unverändert

Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen und ihr Programm der quantitativen Lockerung unverändert gelassen. Die Notenbanker verhalten sich abwartend angesichts einer ungewissen Konjunkturerholung, die weiterhin vom Risiko politischer Turbulenzen in der Region gefährdet ist. [mehr]

Moderne Multi-Asset-Strategien nutzen die ganze Bandbreite an Anlageklassen – aus gutem Grund, denn jedes eingesetzte Werkzeug übernimmt eine wichtige Aufgabe. Dennoch gibt es Vorbehalte gegenüber der Beimischung von sogenannten Alternativen Anlageinstrumenten: zu risikoreich, zu wenig transparent, heißt es. Doch stimmt das? Wir klären auf. [mehr]

Anlegen unter Nachhaltigkeits-Gesichtspunkten treibt auch die Rendite in die Höhe: US-Vermögensverwalter State Street Global Advisors hat weltweit institutionelle Anleger befragt und kommt zu interessanten Ergebnissen. Wir stellen sie hier vor. [mehr]

[TOPNEWS]  22 Fragen an Nina Kordes

„Ich hatte Herzklopfen und feuchte Hände“

Der Fragebogen als Gesellschaftsspiel – wenn Tageszeitungen oder Hochglanzmagazine Prominente zum teils heiteren, teils heiklen Kreuzverhör bitten, kommen Fondsmanager nur höchst selten zu Wort. DER FONDS ändert das. In dieser Ausgabe: Nina Kordes, Managerin des Hellerich Sachwertaktien. [mehr]

Treuhänder haften für erkennbare Prospekt-Fehler, urteilten jetzt die Richter am Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Fall. Dieses Urteil könnte laut Rechtsanwalt Markus Jansen aber auch für den Vertrieb anderer geschlossener Fonds oder Investmentfonds Folgen haben. [mehr]

Joh. Berenberg Gossler & Co. hat Matthias Born von Allianz Global Investors eingestellt. Der ehemalige Concentra-Manager wird nun Chefanlagestratege für Aktien bei der ältesten Privatbank Deutschlands. [mehr]

Wenn es um Brutto-Jahresgehälter geht, sind Mitarbeiter bei Finanz- und Versicherungsdienstleister Spitzenverdiener. Und auch ihre Stundenlöhne können sich sehen lassen: Lediglich in einer einzigen Branche verdienen Fach- und Führungskräfte noch mehr. Das zeigt eine Untersuchung des Statistischen Bundesamts. [mehr]

Experte von Willis Towers Watson

"bAV-Zwang hilft nicht"

Reiner Schwinger, Nordeuropa-Chef des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson erklärt, warum er nichts von einer bAV-Pflicht hält [mehr]

Der Dienstleister Mediaworx hat sich Suchanfragen bei Google nach Versicherungen angeschaut und daraus ein Ranking der gefragtesten Produkte abgeleitet. An Platz 1 hat sich ein Produkt geschoben, das bislang nur wenige Versicherer anbieten. [mehr]

Mehmet Göker lässt nicht locker: Zum zweiten Mal sucht der umstrittene Meg-Gründer Innendienst-Mitarbeitern von Allianz und Barmenia über einen Facebook-Aufruf. Anscheinend versucht Göker, an Firmeninterna der beiden Versicherungen zu kommen. [mehr]

Überschätzung der Finanz- und Muskelkraft

Die 5 größten Fehler bei der Baufinanzierung

Wie sich Bauherren vor einer finanziellen Pleite schützen und welche Fehler ihnen zum Verhängnis werden können, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de. [mehr]

Laut einer neuen Studie ist die Mietpreisbremse gescheitert. Das ist keine Überraschung, sondern Politikversagen. Für mehr bezahlbare Wohnungen braucht es mehr bezahlbares Bauland. Ein Kommentar. [mehr]