Aus dem Family Office der Harald Quandt-Familie heraus wurde der Aktienfonds HQT Global Quality Dividend entwickelt. Im Videogespräch erklären die beiden HQ-Manager Marcel Müller und Sven Lehmann die Entstehungsgeschichte des Fonds, den Selektionsprozess und warum der Fonds mit nur 22 Titel sehr konzentriert daherkommt. [mehr]

Die B2B-Direktbank Ebase will mit dem Fintech-Unternehmen Niiio Finanzce Group zusammen neue Digitallösungen für das Wertpapiergeschäft entwickeln. Im Kundenfokus der Unternehmen sind auch traditionelle Vermögensverwalter. [mehr]

NEWSLETTER

DAS INVESTMENT daily
DER FONDS weekly

DAS INVESTMENT Versicherungen

Datengestützte Inhalte

Die Dekrete von US-Präsident Donald Trump sorgen bei vielen Marktteilnehmern für Beunruhigung. Dennoch geht die Rally an den Märkten weiter. Angesichts vieler Unsicherheitsfaktoren ist jedoch fraglich, wie lange sich dieser Trend fortsetzen wird. [mehr]

[TOPNEWS]  Henderson GI-Fondsmanager Tim Stevenson

„Bald heißt es wieder: Kurs auf Wachstumswerte“

Brexit, Druck aus den USA, Populisten auf dem Vormarsch: Europa befindet sich in vielerlei Hinsicht momentan im Auge des Sturms, sagt Tim Stevenson. Wie Anleger ihre Chancen trotzdem nutzen können, erklärt der Fondsmanager von Henderson Global Investors hier. [mehr]

Was für Gold in der Praxis funktioniert, funktioniert selten in der Theorie: Die vergangenen drei US-Zinserhöhungen hätten sich bei sonst gleichen Bedingungen negativ auf das Edelmetall auswirken sollen, doch der Preis zog in den folgenden Monaten an. [mehr]

Das Sicherheitsbedürfnis der Deutschen hat im Vergleich zum Vorjahr leicht nachgelassen: Klassische Anlageformen wie Sparbuch oder Lebensversicherung erfreuen sich hierzulande zwar weiter hoher Beliebtheit ¬ allerdings mit sinkender Tendenz, wie eine aktuelle Studie zeigt. [mehr]

BB Adamant Medtech & Services

Medtech weiter auf Wachstumskurs

Niemand kann mit Sicherheit vorhersagen, was die neue US-Administration vorhat und welche Auswirkungen ihre Politik haben wird. In diesen unsicheren Zeiten erweist sich der Sektor Medizintechnik erneut als „sicherer Hafen“. Wie sich der Markt entwickelt, erläutert Stefan Blum, Fondsmanager des BB Adamant Medtech & Services von Bellevue Asset Management. [mehr]

Indexfonds, die den deutschen Aktienmarkt abbilden weisen eine schlechtere Qualität als drei Jahren zuvor auf: Nur noch rund die Hälfte von ihnen erhält ein Morningstar-Rating von vier oder fünf Sternen. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 waren es noch mehr als drei Viertel. [mehr]

[TOPNEWS]  BVI-Präsident über Sparverhalten der Deutschen

„Mehr Zeit für den Neuwagen als für die Altersvorsorge"

Am heutigen Dienstag gab der Fondsverband BVI auf seiner Jahreskonferenz die Absatzzahlen für das Jahr 2016 bekannt. DAS INVESTMENT.com war vor Ort und präsentiert die Kommentare des BVI-Präsidents Tobias Pross und des BVI-Hauptgeschäftsführers Thomas Richter zur aktuellen Entwicklung - samt Verbesserungsvorschlägen. [mehr]

„Ist die Zeit reif für das Amazon der Versicherungsbranche?“, fragt man sich beim Versicherungsverband GDV – und gibt vorerst Entwarnung: „Wohl nicht“. Denn etablierte Versicherer verfügten über „beachtliche Stärken und Alleinstellungsmerkmale“, so GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener. Diese könnten von Newcomer kaum nachgebildet werden – jedenfalls nicht in kurzer Zeit. Ernst nehmen will der Verband die Insurtechs trotzdem. [mehr]

Das IDD-Umsetzungsgesetz wird die Honorarberatung nicht stärken, erklärt die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV). Stattdessen würden Provisionsberater zurückgedrängt - und der gebundene Vertrieb gestärkt. Mit Verbraucherschutz habe das nichts mehr zu tun. [mehr]

Maklerverband protestiert gegen Bafin-Bestimmungen

Verbot der Schadensregulierung durch Versicherungsmakler

In der Februar-Ausgabe des Bafin-Journals kommentiert die Finanzaufsicht das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH), demnach sowohl Schadensregulierung als auch Schadensbearbeitung durch Makler nicht rechtens sind. Die Finanzaufsicht schließt sich der BGH-Auffassung an. Zu Unrecht, moniert der Verband Deutscher Versicherungsmakler (VDVM). [mehr]

Eine Bausparkasse kann Bausparverträge kündigen, auch wenn diese noch nicht voll bespart sind. Das hat jetzt der Bundesgerichtshof (BGH) für zwei Parallelfälle entschieden, in den die Verträge seit mehr als zehn Jahren zuteilungsreif waren. Nach dieser Frist seien die Verträge im Regelfall kündbar. [mehr]

In Berlin, München, Hamburg und Frankfurt

Ist der deutsche Immobilien-Boom wirklich zu Ende?

Weil die Mieten kaum weiter steigen, die hohen Kaufpreise sich aber nur mit steigenden Mieten rechtfertigen lassen, kann es in einigen Metropolen zu einem Trendbruch kommen, heißt es im aktuellen Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft, das der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) jüngst an Gunther Adler, den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, übergeben hat. [mehr]

Der Prozess gegen die Manager der insolventen S&K-Gruppe könnte schneller sein Ende finden als bisher gedacht. Aus Zeitgründen will die Staatsanwaltschaft die Betrugsvorwürfe fallen lassen und nur noch wegen mutmaßlicher Untreue verhandeln. Das verunsichert viele Anleger, die auf ihr Geld warten. [mehr]

Wer eine Immobilie kaufen will, braucht billiges Geld und gute Beratung. Doch auf den Bankberater können sich Bauherren und Wohnungskäufer oft nicht verlassen. Von 21 Banken und Kreditvermittlern schnitten im Praxistest des Magazins Finanztest 7 mit mangelhaft oder nur mit ausreichend ab. Nur 5 Kreditanbieter berieten gut. [mehr]

Nach dem Crash im Jahr 2008 geht die Immobilienblase deutschen Investoren nicht mehr aus dem Kopf. Kein Wunder – schließlich ist viel Geld im Spiel. Droht erneut Ungemach? Forscher des Berliner Research-Instituts Empirica haben sich mit der Frage befasst. [mehr]