Baufinanzierung

Sparkassen-Direktor greift F.A.Z.-Kolumnist an

„Bausparverträge sind keine Bedrohung“

Die Kombination aus Festdarlehen und Bausparverträgen sei „grober Unfug“ und „überflüssig wie ein Kropf“, erklärte der Finanzkolumnist Volker Looman in einer F.A.Z.-Kolumne. Stimmt nicht, meint Axel Guthmann, Verbandsdirektor der Landesbausparkassen. Und zwar aus zwei Gründen. [mehr]

„Grober Unfug, überflüssig wie ein Kropf“

Volker Looman wettert gegen Bausparverträge

Bei der Finanzierung selbstgenutzter Immobilien sind Festdarlehen und Bausparverträge längst Standard, und bei der Finanzierung vermieteter Objekte drohen sie zum Standard zu werden, meint der Finanzkolumnist Volker Looman. In beiden Fällen sei die Kombination aber überflüssig wie ein Kropf. [mehr]

[TOPNEWS]  "Für Zins-Panik gibt es keinen Grund"

So sichern sich Immobilienkäufer niedrige Zinsen

Die Bauzinsen sind in den vergangenen Monaten bereits gestiegen. Kein Grund zur Panik, meint Robert Annabrunner. Der Bereichsleiter Drittvertrieb der DSL Bank erklärt, wie Häuslebauer sich auch weiterhin niedrige Zinsen sichern können. [mehr]

Niedrige Guthaben- und Kreditzinsen haben die Idee des Sparens in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt. „Das klassische Sparen, bei dem Geld gegen Verzinsung bei der Bank geparkt wird, wurde mit der Billigzinspolitik der Europäischen Zentralbank praktisch sinnlos", sagt Mirjam Mohr, Vorstandsmitglied der Interhyp, anlässlich des heutigen Weltspartags. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands

Deutsche investieren am liebsten in Immobilien

Immobilienblase - welche Immobilienblase? Laut Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands halten über die Hälfte der Deutschen die selbst genutzte Immobilie für am besten geeignet für den Vermögensaufbau. [mehr]

Kündigung von Bausparverträgen

Streit um Klauseln geht in neue Runde

Der Streit um Kündigungsmöglichkeiten von Bausparverträgen geht in eine neue Runde. Das Stuttgarter Landgericht muss darüber befinden, ob eine Kündigungsklausel der Landesbausparkasse (LBS) Südwest bei bestimmten Verträgen rechtens ist. Der Vorsitzende Richter deutete bereits am ersten Verhandlungstag an, wie das Urteil ausgehen könnte. [mehr]

Die Anteilseigner eines kanadischen Baufinanzierers lehnen es ab, dass Großinvestor Warren Buffett seinen Anteil am Unternehmen aufstockt. Angesichts der Vorgeschichte ist das nicht ganz nett. [mehr]