Fintechs

Fintechs

Lyxor hat einen Exchange Traded Fund (ETF) aufgelegt, mit dem Investoren auf zwei Zukunftsthemen der Industrie profitieren können: Der neue Indexfonds investiert weltweit in Unternehmen, die Robotertechnik entwickeln und den Einsatz künstlicher Intelligenz vorantreiben. [mehr]

Eine Internet-Seite sammelt als eine Art Leichenzähler Kryptowährungen und Token, die von der digitalen Landkarte verschwunden sind. Dabei machen die Macher vier Hauptgründe fürs digitale Dahinscheiden aus. [mehr]

[TOPNEWS]  Absturzobjekt Bitcoin

Währung oder nicht Währung? Anlageklasse!

Bitcoin kann man nicht mit Gold vergleichen? Doch, doch, findet Leonard Zobel, Gründer der auf Kryptowährungen spezialisierten Next Block aus Berlin. Hier erklärt er, worin die Gemeinsamkeit besteht, was er unter Tokenisierung versteht und warum Regulierung gut ist. [mehr]

Gemischte Portfolios, die über börsengehandelte Indexfonds abgebildet werden – das ist das Konzept der vermögensverwaltenden Multi-Asset-Portfolios der Blackrock-Marke iShares. Um ihren Vertrieb hierzulande zu steigern, kooperiert der US-Anbieter jetzt mit den deutschen Genossenschaftsbanken. [mehr]

Die Digitalisierung schlägt sich bislang kaum in einer höheren gesamtwirtschaftlichen Produktivität nieder. Doch mit der jetzt zu erwartenden neuen Generation von Programmen könnte sich dieser Produktivitätsschub über geringere Personalkosten einstellen, erwartet Dekabank-Chefvolkswirt Ulrich Kater. [mehr]

Vor wenigen Tagen ist nach Apple nun auch Amazon in den elitären Club der Billionäre eingetreten. Der Börsenwert durchbrach erstmalig diese magische Grenze. Einmal im Club, immer im Club? Vorsicht, meint Karsten Müller. Er ist Manager des ersten Blockchain-Aktienfonds in Deutschland. [mehr]

Künstliche Intelligenz spielt auch in der Finanzbranche eine immer wichtigere Rolle. Wie Banken aus Daten Wissen über ihre Kunden gewinnen können, erklärt Xavier Guerin. Er ist Vize-Chef von Datastax, einem US-Anbieter von Software zur Verwaltung von Datenbanken, in Westeuropa. [mehr]

Digitaler Vermögensverwalter

DJE baut Solidvest-Team aus

DJE Kapital erweitert die Mannschaft rund um seinen Digital-Vermögensverwalter Solidvest: Seit August ist der ehemalige Blackrock-Spezialist Robert Gebert an Bord. [mehr]

Regeln für Bitcoin und Co

EU nimmt Kryptos auf den Kieker

Lange genug haben sie zugesehen. Jetzt wollen die EU-Mitglieder sich ernsthaft mit dem wachsenden Markt für Kryptowährungen befassen. Das dürfte deren Fans gar nicht gefallen. [mehr]

Entwicklung zum Fintech-Unternehmen

Netfonds wagt Schritt aufs Börsenparkett

Die Hamburger Netfonds-Gruppe ist ab sofort an der Börse München vertreten. Die Erstnotierung erfolgte zum Kurs von 29,50 Euro je Aktie. Das entspricht einer Marktkapitalisierung von rund 62 Millionen Euro. Bald soll die Aktie auch im elektronischen Xetra-Handel vertreten sein. [mehr]