IDD: Neue Regeln für Versicherungsvermittler

IDD: Neue Regeln für Versicherungsvermittler

Eigentlich sollte der Fondsmarkt durch Regulierungsmaßnahmen übersichtlicher werden, damit Verbraucher endlich wissen, was genau ein Fondsinvestmentfonds kostet. Das Ergebnis ist allerdings anders als wohl geplant. [mehr]

15 Stunden Weiterbildung pro Jahr – so lautet die neue Pflicht für Versicherungsvermittler unter der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD. Laut der Initiative „Gut beraten“ scheint die Branche sich mehr und mehr mit dieser Pflicht anzufreunden. [mehr]

[TOPNEWS]  Lob von Vermittlerverbänden

Bundesregierung beschließt Vermittlungsverordnung

Die Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) hat eine wichtige Hürde genommen. Das Bundeskabinett brachte einen überarbeiteten Entwurf der VersVermV am Mittwoch in den Bundestag ein. Die Verordnung konkretisiert die Umsetzung der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD. Die Vermittlerverbände AfW und BVK begrüßten den Schritt. [mehr]

[TOPNEWS]  „Sie sind ein lebhaftes Publikum“

Finanzplaner Forum gastiert in Hamburg

Die Fortbildungsreihe Finanzplaner Forum machte jüngst zum vierten Mal in Hamburg Station. Von Finanz-Ethik über Regulierung bis hin zu alltagspraktischen Tipps zum Thema Vererben – hier stellen wir die Veranstaltung vor. [mehr]

Die gesetzlichen Änderungen, die die seit Ende Februar wirksame Richtlinie IDD mit sich bringt, betreffen auch Handels­vertreter. Versicherungsmakler sollten Verträge mit ihren Angestellten entsprechend anpassen, rät Rechtsanwältin Stephanie Has von der Hamburger Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte. [mehr]

Die Versicherungsvermittlerverordnung, kurz VersVermV, soll die Bestimmungen der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD konkret in deutsche Regeln übersetzen. Bisher mussten Vermittler noch auf die Details warten. Am 20. Juni könnte das Warten nun ein Ende haben. [mehr]

Nach einem Rücksetzer zu Jahresende 2017 hat die Zahl der registrierten Finanzanlagenvermittler im ersten Jahresquartal 2018 wieder zugelegt. Bei den Registrierungen von Honorar-Finanzanlagenberatern gab es jüngst sogar einen kleinen Satz nach oben. [mehr]

„Hinweise zum Versicherungsvertrieb“

Vermittlerverbände fordern Bafin zum Nachbessern auf

Die Vermittlerverbände BVK und AfW haben sich zum Bafin-Rundschreiben „Hinweise zum Versicherungsvertrieb“ geäußert. Tenor: In weiten Teilen begrüßen die Verbände den Entwurf zur Neufassung des Versicherungsvertriebs – zugleich rufen sie die Bafin zum Nachbessern in einigen Punkten auf. [mehr]

Verbraucherschützer hadern mit Bafin-Rundschreiben

VZBV sieht weiterhin Fehlanreize bei Finanzberatung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) zeigt sich enttäuscht über das Bafin-Rundschreiben „Hinweise zum Versicherungsvertrieb“. Die Regelungen würden Fehlanreize „nicht ansatzweise gerecht“, heißt es in einer Stellungnahme. Hier kommen die Details. [mehr]

[TOPNEWS]  Votum-Chef Martin Klein zu FinVermV und VersVermV

So geht es mit der Regulierung der Vermittlerbranche weiter

Was müssen deutsche Versicherungsvermittler während der aktuellen IDD-Übergangszeit beachten? Woran hakt es bei der Finanzanlagenvermittlerverordnung? Und welchen Hintergrund hat die Diskussion um eine Bafin-Aufsicht der 34f-Vermittler? Das erklärt Martin Klein vom Vermittlerverband Votum. [mehr]