IDD: Neue Regeln für Versicherungsvermittler

Richtlinie für Versicherungs-Vertrieb

IDD Ende Juni in deutsches Recht umgesetzt

Der Gesetzentwurf zur Umsetzung der Richtlinie für Versicherungsvermittler IDD soll Ende Juni endgültig verabschiedet werden. Das sei aus Kreisen der Regierungskoalition bekannt geworden, heißt es in einem Bericht von Versicherungsjournal.de. Mehrere Branchenverbände hatten im Vorfeld Einwände vorgebracht. [mehr]

Servicepauschalen unterm IDD-Regime

Die Tücken der Zwei-Firmen-Lösung

Viele Makler beabsichtigen ein zweites Unternehmen zu gründen, damit sie den Status als Versicherungsberater erhalten können. Das ist deshalb wichtig, weil es das Umsetzungsgesetz zur IDD-Richtlinie verbietet, dass Vermittler Vergütungen direkt vom Verbraucher annehmen dürfen. Doch die sogenannte Zwei-Firmen-Lösung stößt bei vielen Industrie- und Handelskammern auf Bedenken, wie Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke in seinem Gastbeitrag erklärt. [mehr]

IDD, Mifid 2 – auf Makler Vermittler und Berater prasselt derzeit einiges an relevanten rechtlichen Themen ein. Eine erste Orientierung durch den Regulierungs-Dschungel gibt Nils Wein, Leiter der Rechtsabteilung bei Standard Life. Er erklärt, was sich in sechs Bereichen für Makler & Co. ändern wird und muss. [mehr]

Am Mittwoch fand eine Anhörung des Wirtschaftsausschusses zur Umsetzung der IDD-Richtlinie in deutsches Recht statt. Gerade der im Gesetzentwurf Punkt der vorgesehenen strikten Trennung der Vergütungsformen von Versicherungsmaklern und -vermittlern auf der einen und Versicherungsberatern auf der anderen Seite war dabei ein viel diskutiertes Thema. [mehr]

[TOPNEWS]  Leitantrag veröffentlicht

BVK: 5 Forderungen an die IDD-Umsetzung

Der Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) beschloss im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung einen Leitantrag zur IDD. Hier die fünf wichtigsten Forderungen der Vermittler-Vertreter. [mehr]

[TOPNEWS]  Bilanz 3 Jahre „gut beraten“

IDD-Reform erhöht Bedarf an Weiterbildung für Vermittler

Die fachliche Qualifizierung wird für Versicherungsvermittler immer wichtiger, nicht zuletzt aufgrund neuer Regulierungen. Die Folge: Die Zahl der Weiterbildungskonten der Initiative „gut beraten“ stieg in den vorigen zwölf Monat um rund 7,9 Prozent. [mehr]

Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie IDD in Deutschland soll bereits in einer Woche im Bundestag diskutiert werden. Doch das Marketing vieler Versicherer ist auf die bevorstehenden Änderungen im Versicherungsvertrieb schlecht vorbereitet, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. [mehr]