IDD: Neue Regeln für Versicherungsvermittler

Immer mehr Versicherungsvermittler nutzen gemischte Vergütungsmodelle: Neben der Provision erhalten sie für bestimmte Leistungen von ihren Kunden ein Honorar. Wofür Makler eine Servicegebühr in Rechnung stellen können, welche Klauseln ein Maklervertrag enthalten darf und wie hoch durchschnittliche Servicegebühren ausfallen, steht hier. [mehr]

IDD-Richtlinie für Versicherungsmakler

Nachberatungspflichten sind beherrschbar

Mit der neuen europäischen Vermittlerrichtlinie IDD steigen zwar die Ansprüche der Regulierungsbehörden, andererseits lassen Kunden sich künftig noch individueller beraten. Es gilt, sich rechtzeitig vorzubereiten. [mehr]

Auf Versicherungsvermittler kommen viel schärfere Bestimmungen in Sachen Weiterbildung zu, wenn der vorliegende Entwurf einer Versicherungsvermittler-Verordnung so angenommen werden sollte, sagt der Hamburger Rechtsanwalt Jens Reichow. [mehr]

Ein Entwurf für eine Versicherungsvermittler-Verordnung liegt vor. Trotzdem kann die IDD bis zum 23. Februar nicht umgesetzt werden, sagt Norman Wirth. Die Idee, die Richtlinie zunächst in Teilen wirksam werden zu lassen, hält der Rechtsanwalt für problematisch. [mehr]

Handeln Versicherungsberater derzeit in einem rechtlichen Vakuum? Der Chef des Vermittlerverbands AfW, Frank Rottenbacher, hat sich im Streit um den aktuellen Status von Versicherungsberatern zu Wort gemeldet: Die Warnung von Rechtsanwalt Oliver Korn sei begründet, so Rottenbacher. Die Situation könnte sogar noch verzwickter sein, als zunächst befürchtet. [mehr]

Finanzanlagen- und Versicherungsvermittler schweben im Ungewissen: Die deutschen Verordnungen, die neue Anforderungen an ihre Arbeit regeln, treten vermutlich erst nach Wirksamwerden der EU-Richtlinien Mifid II und IDD in Kraft. Was in der Übergangszeit auf Vermittler zukommt. [mehr]

Versicherungsberater arbeiten derzeit ohne Rechtsgrundlage – und neue Erlaubnisse nach Paragraf 34e dürfen gar nicht ausgestellt werden, sagt Rechtsanwalt Oliver Korn von der GPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft. Wo der Fachanwalt momentan eine folgenreiche Gesetzeslücke sieht. [mehr]