Investment-Ausblick für das 3. Quartal Bullenmarkt in der Spätphase

Ein Börsenhändler der New York Stock Exchange Anfang Juli 2017: Der seit 2009 laufende Bullenmarkt ist der zweitlängste seit Ende des Zweiten Weltkriegs.  | © Getty Images

Ein Börsenhändler der New York Stock Exchange Anfang Juli 2017: Der seit 2009 laufende Bullenmarkt ist der zweitlängste seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Foto: Getty Images

ARTIKEL-INHALT 

Der Kursaufschwung am Aktienmarkt hält an, doch viele Anleger fragen sich, wann und wie er enden wird. Und das nicht ohne Grund: Der aktuelle Aktienmarktzyklus ist bereits weit fortgeschritten; mit einer Dauer von 99 Monaten seit März 2009 ist dieser Bullenmarkt der zweitlängste seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Viele Probleme, die in der Vergangenheit auf den Börsen lasteten, wurden bereinigt und die Kurse sind beträchtlich gestiegen. Zwar haben wir den Höchststand vermutlich noch nicht erreicht, doch könnte dies in den nächsten zwölf bis 18 Monaten der Fall sein.