Rangliste Die erfolgreichsten globalen Aktienfonds der ersten Hälfte 2014

Schlangestehen wie zu DDR-Zeiten: Menschen warten darauf, dass der neue Apple-Laden in Aix-en-Provence, Südfrankreich, eröffnet. Die Aktie des Hightech-Giganten ist mit 8,9 Prozent Gewichtung die größte Position im Spitzenreiterfonds dieser Rangliste (Foto: Getty Images)

Schlangestehen wie zu DDR-Zeiten: Menschen warten darauf, dass der neue Apple-Laden in Aix-en-Provence, Südfrankreich, eröffnet. Die Aktie des Hightech-Giganten ist mit 8,9 Prozent Gewichtung die größte Position im Spitzenreiterfonds dieser Rangliste (Foto: Getty Images)

// //

Zweiter und auch schon letzter Teil unserer kleinen Zwischenbilanz. Hier geht es um die Königsklasse: Globale Aktienfonds. Unter den Spitzenreitern ist ein klarer Trend zu erkennen, welche Art von Aktien besonders gut lief. Und welche ganz bestimmte Art von Fonds.

Basis ist die Datenbank von Fondsweb.de. Die Performance-Zahlen sind von Bloomberg per 30. Juni 2014.

Doch zunächst wieder das Schlusslicht: PEH-Universal-Fonds Value Strategie mit minus 9,2 Prozent



Trotz starker Aktienmärkte in der ersten Jahreshälfte weist der von PEH Wertpapier in Oberursel beratene Fonds ein Minus von über 9 Prozent aus. Das Management sucht Titel, die im Vergleich zu anderen Branchen und Konkurrenten günstig bewertet sind (Relative-Value-Prinzip). Hinzu kommen einige quantitative Techniken, die Investitionsgrad sowie Kauf- und Verkaufszeitpunkte steuern sollen.

WKN: 976741

Weitere Informationen