Rentenfonds

[TOPNEWS]  Blackrock-Anleihespezialist Michael Krautzberger

„Das Anleihe-Paradies wird nicht ewig währen“

2017 wurden Anleihe-Investoren überdurchschnittlich gut entlohnt, wenn sie ein höheres Risiko auf sich nahmen. Die Rechnung könnte in Zukunft allerdings schlechter aufgehen, warnt Krautzberger: Anleger sollten gegenwärtig besserauf qualitativ hochwertige und liquide Papiere setzen. [mehr]

[TOPNEWS]  22 Fragen an Thomas Rutz

„Gemeinsam essen erleuchtet“

Der Fragebogen als Gesellschaftsspiel – wenn Tageszeitungen oder Hochglanzmagazine Prominente zum teils heiteren, teils heiklen Kreuzverhör bitten, kommen Fondsmanager nur höchst selten zu Wort. DAS INVESTMENT ändert das. Diesmal: Thomas Rutz, Manager des Mainfirst Emerging Markets Corporate Bond Fund Balanced. [mehr]

Der als „Bond-King“ berühmt gewordene Bill Gross wettet aktuell auf Kursverluste bei Staatsanleihen der USA, Großbritanniens und Deutschlands. Nur japanische Bonds böten noch Aufwärtspotenzial, so Gross, der mit dem Pimco Total Return einst den größten Rentenfonds der Welt managte. [mehr]

Die Londoner Fondsgesellschaft M&G Investments hat damit begonnen, die Vermögen von vier ihrer Fonds für ausländische Anleger von Großbritannien nach Luxemburg zu transferieren. Grund dafür sind der anstehende Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. [mehr]

Der Bullenmarkt scheint intakt, die Aktienkurse streben auch nach dem Jahreswechsel weiter nach oben. Das sollte Anleger aber nicht täuschen, warnt Valentijn van Nieuwenhuijzen. Der Investmentchef der Fondsgesellschaft NN IP empfiehlt stattdessen, die Aktienquote zu senken. [mehr]

Aktienbetonte Mischfonds haben heute einen deutlich erhöhten Anteil am Gesamtvermögen aller Produkte, die auf eine Kombination verschiedener Anlageklassen setzen. An Bedeutung verloren haben dagegen ausgewogene Portfolios, die Ende 2012 noch mehr als die Hälfte des Marktes ausmachten. [mehr]

Der Singener Fondsanbieter TBF erweitert sein Angebot um den TBF Euro Short Term Bond. Der Fonds setzt auf kurzlaufende Anleihen und soll Anlegern als Cash-Ersatz dienen. [mehr]

„2017 wird als das Jahr der Rentenfonds in Erinnerung bleiben“, lautet das Fazit der Rating-Agentur Morningstar nach ihrer Auswertung aktueller Daten zum Fondsabsatz. Dabei steche vor allem ein Fonds hervor, der erstmals in Europa ein Nettovermögen von mehr als 50 Milliarden Euro verzeichnet. [mehr]

„Die Weltwirtschaft wird ebenso wie die US-Wirtschaft ihre Expansion fortsetzen“, erwartet die aus Japan stammende Fondsgesellschaft Nomura Asset Management. „Wir gehen davon aus, dass die ohnehin schon flachgebügelten Zinsstrukturkurven am langen Ende begrenzte Renditeanstiege erfahren.“ [mehr]