Scope-Analyse Diese 14 Fonds schaffen auf Anhieb ein Spitzen-Rating

Zu den aktuell mit der Rating-Note (A) ausgezeichneten Produkten zählen auch die Portfolios der sechs Top-Fondsmanager David Gait, Angus Tulloch, Ariel Bezalel, Ryan McAllister, Jon Andersson und Nick Hayes (v.l.)

Zu den aktuell mit der Rating-Note (A) ausgezeichneten Produkten zählen auch die Portfolios der sechs Top-Fondsmanager David Gait, Angus Tulloch, Ariel Bezalel, Ryan McAllister, Jon Andersson und Nick Hayes (v.l.)

Das Fonds-Rating der Rating-Agentur Scope umfasst fünf Ratingstufen – von A bis E. Als Top-Rating gelten dabei allerdings nur Ratings mit den Noten A und B. Von den 5.554 bewerten Produkten haben aktuell 441 Fonds ein A-Rating (7,9 Prozent) und 1.427 Fonds ein B-Rating (25,6 Prozent).

Von den 109 Fonds, die zum 31. Mai erstmalig ein Rating von Scope erhalten haben, erhielten lediglich 40 Fonds für Privatanleger auf Anhieb ein Top-Rating: 26 haben ein B-Rating erhalten und die folgenden 14 Fonds sogar ein A- Rating:

AXA WF Global Strategic Bonds A C USD

5-Jahres-Chart des AXA WF Global Strategic Bonds A C USD
Performance 5 Jahre p.a.: 5,97 Prozent
Peergroup: Renten Globale Währungen
Vergleichs-Index: Citigroup World Government Bond Index Charts zum 31.05.2017; Fondsuniversum Deutschland; Grafik: Scope Analysis

Der Fonds AXA WF Global Strategic Bonds A C USD erhält in seinem ersten Scope-Rating die Bewertung (A)

Performance 3 Jahre p.a. 8,77 Prozent
Performance 1 Jahr 5,07 Prozent
Volatilität 1 Jahr 6,47 Prozent
Max. Drawdown 1 Jahr -4,81 Prozent
Fondsmanager: Nick Hayes
Nicolas Trindade
Auflegung: 14.05.2012
Fondsvolumen (gesamt): 395 Mio. Euro

Stand: 31.05.2017 ; Daten: Morningstar