Smart Beta & Factor Investing

Neues Jahr neue Sparpreise: Der Online-Broker Consorsbank bietet ab Jahresbeginn weitere Exchange Traded Funds (ETFs) ohne Gebühr beim Kauf über den Börsenplatz Tradegate an. Mitbewerber Comdirect hingegen arbeitet im ETF-Geschäft stärker mit dem US-Investmenthaus Franklin Templeton zusammen. [mehr]

[TOPNEWS]  Templetons Deutschland-Chef im Interview

„Der Templeton Growth war damals ein Geheimtipp“

Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton unterhält nun seit 25 Jahren eine Niederlassung in Deutschland. Geschäftsführer Reinhard Berben über teure Aktien, Mittelabflüsse, Value-Aktien und das Schwellenländerteam. [mehr]

[TOPNEWS]  Im Gespräch mit Dag Rodewald UBS

„Factor Investing ist definitiv kein Modethema“

Die Kombination mehrerer Investment-Faktoren wird zunehmend wichtiger, denn oberstes Ziel der Anleger ist häufig eins: Mehr Rendite bei gleichem Risiko. Dag Rodewald, Leiter Passive & ETF Specialist Sales Deutschland & Österreich bei UBS, erläutert, worauf Investoren bei der Produktwahl achten sollten. [mehr]

Invesco Powershares hat fünf bösengehandelte Indexfonds aufgelegt, die Anlegern verschiedene Formen von Faktor-Investing an den europäischen Aktienmärkten ermöglichen. Die Anleger haben die Wahl zwischen den Faktoren Wert, Qualität, niedriges Beta, Kursdynamik und Gewinndynamik. [mehr]

[TOPNEWS]  Serie: Passiv und aktiv unter einem Dach

„Hi, Franklin Templeton, wann sollen Anleger Ihre ETFs nutzen?“

Die Zahl der Fondsgesellschaften mit passiven und aktiven Investmentfonds in der Palette nimmt zu. Nur was soll das eigentlich? Trauen sie ihren eigenen Künsten nicht über den Weg? Zeit für ein paar Fragen an die Verantwortlichen. Heute an Franklin Templeton. [mehr]

Der „Alte Kontinent“ ist ein relativ neuer Markt für Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs): Erst sieben Jahre nach dem ersten Listing an der American Stock Exchange startete zur Jahrtausendwende der ETF-Handel in Europa. In diesem Jahr erlebt die ETF-Branche eine Konsolidierung der Anbieterseite. [mehr]

Rekorde, Rekorde, Rekorde – die Branche für Indexprodukte ist im Begriff, ein ganz fettes Geschäftsjahr hinzulegen. Eine wichtige Marke hat sie bereits übersprungen. Wobei die Meinungen zu einem ganz bestimmten Markt auseinandergehen. [mehr]

Mit Nettozuflüssen in Höhe von 555 Millionen Euro fiel der europaweite Absatz von Smart-Beta-ETFs deutlich bescheidener aus als in den Vorquartalen. Das geht aus einer aktuellen Statistik von Lyxor Asset Management hervor. [mehr]

[TOPNEWS]  Serie: Passiv und aktiv unter einem Dach

„Hey, DeAM, für wen sind die ETFs und für wen die aktiven Fonds?“

Die Zahl der Fondsgesellschaften mit passiven und aktiven Investmentfonds in der Palette nimmt zu. Nur was soll das eigentlich? Trauen sie ihren eigenen Künsten nicht über den Weg? Zeit für ein paar Fragen an die Verantwortlichen. Heute an Deutsche Asset Management. [mehr]