Unternehmensporträt AXA Deutschland

Hauptsitz von AXA Deutschland in Köln  | © AXA Deutschland

Hauptsitz von AXA Deutschland in Köln Foto: AXA Deutschland

In ihrer Entwicklung profitiert die deutsche AXA von der Größe und weltweiten Präsenz der französischen Muttergesellschaft. Mit Einnahmen von 100,2 Milliarden Euro (2016) gehört sie im Bereich Versicherung zur Weltspitze; ebenso im Asset Management (verwaltetes Vermögen 2016: 1,43 Billionen Euro). Die rund 166.000 Mitarbeiter und Vermittler der AXA Gruppe betreuen weltweit 107 Millionen Kunden in 64 Ländern. AXA Deutschland repräsentiert die Gruppe in einem der bedeutendsten Märkte der Welt.