USA

Der Aktienmarkt ist kein Formel-1-Rennen, in dem die letzte Runde laut eingeläutet wird. Wann Aktien ihren Scheitelpunkt erreichen, lässt sich schwer vorhersagen. Allerdings gibt es typische Vorzeichen, die auf eine Wende hindeuten. Ib Fredslund Madsen, Chefstratege der dänischen Jyske Bank Gruppe, nennt fünf Faktoren. [mehr]

[TOPNEWS]  Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner

„Nicht die Löhne, sondern ein anderer Faktor befeuert die Inflation“

Dass Arbeitseinkommen derzeit nur moderat steigen, heißt nicht, dass die Inflation nicht schnell wieder in Gang kommen kann. Denn Geldentwertung wird noch aus einer ganz anderen Richtung befördert, sagt Assenagon-Chefökonom Martin Hüfner - und präsentiert hier gleich ein paar Daten mit. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Tweet-Präsident sorgt für Aktien-Boom

Am 20. Januar ist US-Präsident Donald Trump ein Jahr im Amt. Welche Auswirkungen hat seine Politik auf die Finanzmärkte? Martin Lück, Chef-Investmentstratege bei BlackRock, zieht Bilanz. [mehr]

Konjunkturaufschwünge kommen und gehen. Der aktuelle hält sich schon länger als von vielen Investoren erwartet. Droht bald ein Crash? Eine Einschätzung von Martin Lück, Chef-Investmentstratege bei BlackRock. [mehr]

Der britische Asset Manager Charlemagne Capital behielt nach Übernahme durch die kanadische Gesellschaft Fiera Capital zunächst seinen Namen bei. Jetzt wird Charlemagne zu Fiera - und startet zwei neue Fonds. [mehr]

Danske Invest-Experte zum Markt für digitale Spiele

Für Investoren keine Spielerei

Der Markt für digitale Spiele bietet für Anleger eine interessante Mischung, so Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest. [mehr]