Versicherungs-Fintechs

CDU-Politiker an Start-up beteiligt

Jens Spahn investiert in Steuer-Fintech

Als Finanzstaatssekretär und Fintech-Beauftragter befasst sich Jens Spahn gleich in zwei Ämtern mit der Branche, in die er investiert hat. Doch der CDU-Politiker kann keinen Interessenkonflikt mit seinem Anteil an einem Startup für Steuersoftware erkennen. [mehr]

Ein „weiterer Schritt in Richtung der Digitalisierung des Versicherungsvertriebs in Deutschland“ wurde jetzt mit der Übernahme der Vorfina GmbH durch die Finanzsoft GmbH getan, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter des Münchner Maklerpools Fonds Finanz. [mehr]

Digitaler Newcomer Friday

Kfz-Police: Kilometergenau versichert

Ein digitaler Newcomer will die Branche aufmischen und ganz exakt abrechnen - ohne App und Box. Ob das jemand braucht? Auf jeden Fall gehört es zum harten Kampf um die Autofahrer. [mehr]

[TOPNEWS]  Bitcoin & Co

Kryptowährungen: Bitte kein Bit!

Die digitale Recheneinheit Bitcoin soll klassischen Währungen kräftig einheizen. Das ist grundsätzlich eine gute Idee. Allerdings müssen die Macher noch ein paar Hausaufgaben erledigen [mehr]

Rechtsstreit um Online-Vergleichsportal

Check24: „BVK-Chef wird Anforderungen nicht gerecht“

Auf einem „dauerhaften Datenträger“ müsse ein Versicherungsmakler seinem Kunden die Erstinformation zukommen lassen, betonen die Betreiber der Online-Vergleichsplattform Check24. Dieser Anforderung werde aber die Internetseite ihres Kritikers, BVK-Chef Michael H. Heinz, nicht gerecht. [mehr]

Bislang haben institutionelle Investoren die FinTech-Branche interessiert beobachtet. Die Sorge Einnahmen zu verlieren, treibt die Investmentbanken JP Morgan und Goldman Sachs jetzt dazu, massiv in Startups zu investieren. [mehr]

Getsurance gibt seine erste Zusammenarbeit mit einem großen Vertriebspartner bekannt: Das Berliner Insurtech kooperiert ab sofort mit der Servicegesellschaft für Versicherungs- und Finanzmakler GermanBroker.net aus Hagen. [mehr]

Für Versicherungsmakler und Mehrfachagenten bietet Hamburger Maklerpools Netfonds jetzt mehr Service im Bereich Gewerbeversicherung: Das Portal Gewerbe24 soll ihnen die Beratung von Gewerbeversicherungen erleichtern. [mehr]

„Die Digitalisierung hilft Maklern, ihre Stärken in der Beratung voll auszuspielen. So ist der Angriff der Robo Advisor und anderer Fintechs keine Gefahr, sondern sorgt für willkommene Aufbruchsstimmung“, meint Philipp von Wartburg von der DGfRP. [mehr]