Die ungewöhnlichsten Sachwert-Investments

: Die ungewöhnlichsten Sachwert-Investments

// //

Autogramme

Ein einfaches Stück Papier, von einer berühmten Person signiert, kann nicht nur eine begehrte Trophäe oder ein nettes Andenken, sondern auch ein lohnendes Investment sein. Insbesondere Autogramme von den Stars aus der Unterhaltungsbranche können im Laufe der Zeit massiv an Wert gewinnen.

Mit seinem sogenannten Fraser’s Rarities Index hat Stanley Gibbons, Experte für alternative Investments, den Einkaufspreis von den Top-100 der begehrtesten Autogramme 1997 mit ihrem Marktwert im Jahr 2007 verglichen. Das Ergebnis: Ein von den „Beatles“ signiertes Bild, das 1997 noch 4.950 britische Pfund (5.837 Euro) kostete, war zehn Jahre später bereits 24.500 Pfund (28.889 Euro) wert. Das entspricht einer Preissteigerung von 395 Prozent. Bild: Autogrammstunde mit Paul McCartney 1967. Quelle: Getty Images