DZ Bank nennt Favoriten unter den Dividenden-Aktien Das sind die 10 besten Dividenden-Aristokraten

Phoenix-Center in Hamburg, das von Deutsche Euroshop betrieben wird. Das Unternehmen zählt laut DZ Bank zu Dividenden-Aristokraten mit guten Zukunftsaussichten. Auch 9 weitere Firmen aus Deutschland und Europa konnten mit ihren Dividendenrenditen und anderen Bilanzkennzahlen überzeugen. Foto: Deutsche Euroshop

Phoenix-Center in Hamburg, das von Deutsche Euroshop betrieben wird. Das Unternehmen zählt laut DZ Bank zu Dividenden-Aristokraten mit guten Zukunftsaussichten. Auch 9 weitere Firmen aus Deutschland und Europa konnten mit ihren Dividendenrenditen und anderen Bilanzkennzahlen überzeugen. Foto: Deutsche Euroshop

// //

In ihrer Studie „Dividendenfavoriten 2016“ zeichnet die DZ Bank sogenannte Dividenden-Aristokraten aus. Aristokraten sind dabei Unternehmen, die seit 25 Jahren kontinuierlich Dividende gezahlt – und diese angehoben oder stabil gehalten haben. 

Aus diesen Aristokraten hat die DZ Bank Unternehmen nach folgenden Kriterien herausgesucht:

Dividendenkontinuität:

  • 10 von 10 Jahren Dividende bezahlt
  • mindestens 8 von 10 Jahre Dividende angehoben beziehungsweise stabil gehalten
  • keine Dividendenkürzung größer als 30 Prozent im Jahr
  • Ausschüttungs-Quote (PayOut-Ratio) < 85 Prozent

Dividendenrendite:

  • erwartete Dividendenrendite von mindestens 3 Prozent

Bilanzqualität & Bewertung:

  • Eigenkapitalquote (EK-Quote) > 30 Prozent beziehungsweise Netto Verschuldung (Net debt)/ EBITDA < 3
  •  EV/EBIT < 20
  • Anlageempfehlung Halten oder Kaufen
Diese Kennzahlen lassen darauf schließen, dass die Unternehmen die Dividenden auch weiter zahlen werden können.

Deutschland: Hugo Boss

V.l.n.r.: Christoph Auhagen, Brand-Chef von Hugo Boss, Schauspielerin Hannah Herzsprung, Eva Chen, Robbie Myers, Schauspielerin Rooney Mara und Hugo-Boss-Chef Claus-Dietrich Lahrs auf der Modenschau von Hugo Boss am 17. Februar 2016 während der New York Fashion Week. Foto: Getty Images

Eines der fünf DZ-Bank-Favoriten unter den Dividenden-Aristokraten 2016 ist Hugo Boss. Der Modekonzern hat die Dividendenzahlungen in acht der vergangenen zehn Jahre erhöht. Für das Geschäftsjahr 2015 erwartet die DZ Bank hier eine Dividendenrendite von 5,1 Prozent. 2016 könnten es 5,3 Prozent sein. 

(Anmerkung: Stand: 2.2.2016. Dividende wurde für 2015 bereits beschlossen, sonst Schätzungen. Dividende für das Geschäftsjahr 2015 wird in 2016 ausgezahlt)