Emerging Markets

[TOPNEWS]  Marktkommentar UBS

Schwellenländer 2017 im Aufwärtstrend

Auch in Zeiten schwächeren Wachstums bietet die Unternehmenswelt attraktive Beteiligungsmöglichkeiten. Gerade in den Aktienmärkten der Schwellenländer finden sich viele Anlagethemen, die auch ohne globalen Anschub gute Gewinne versprechen, meint Geoffrey Wong, Head Global Emerging Markets und Asia Pacific Equities bei UBS Asset Management. [mehr]

Investment-Empfehlungen für 2017

Alles aus Russland kaufen – Türkei meiden!

Fast alle lieben Russland und wollen die Finger von der Türkei lassen. Das fasst in etwa die Anlegerstimmung gegenüber den aufstrebenden Volkswirtschaften in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) zusammen. [mehr]

Der Candriam SRI Bond Emerging Markets Fonds ist ab sofort auch in Deutschland zum Vertrieb zugelassen. Der Anleihenfonds investiert in ausgewählte Schwellenländer. Die Einzeltitel für das Portfolio werden nach einem Nachhaltigkeits-Ansatz ausgewählt. [mehr]

[TOPNEWS]  Schwellenländer-Aktien

Mausert sich Russland zum neuen Börsenliebling?

Die Zuversicht an der russischen Börse wächst. Die Wahl von Donald Trump sehen Investoren deutlich positiv. Auch weiter steigende Ölpreise sollten für zusätzliche Euphorie sorgen. Wird Russlands Börse in den nächsten Monaten zum Star der Finanzmärkte? [mehr]

Unternehmen werden in Bezug auf Umwelt, Soziales und Governance zunehmend sensibler, beobachtet Gonzalo Pángaro. Der Manager des T. Rowe Global Emerging Markets Equity Fund erklärt: „Positiv-, aber auch Negativ-Screenings bieten attraktive Investment-Möglichkeiten.“ [mehr]

[TOPNEWS]  10 Fonds im Crashtest

Die besten Fonds für Afrika-Aktien

Auch wenn die jüngsten Performance-Daten nicht eben berauschend aussehen: Als Beimischung in einem offensiven Depot können auf die Anlageregion Afrika spezialisierte Aktienfonds eine durchaus interessante Option sein. DER FONDS stellt aussichtsreiche Vertreter dieser Kategorie vor. [mehr]

Investitionen in Schwellenmärkte

„Noch viel Luft nach oben“

Wertpapiere aus Schwellenländern waren lange die Motoren schlechthin in Finanzportfolios. Dann fielen die Rohstoffpreise und brachten so manche aufstrebende Nation ins Straucheln. Inzwischen hat sich die Lage jedoch beruhigt. Portfoliomanager Morgan Harting vom Asset Manager AB ist überzeugt, dass sich daran so schnell nichts ändert. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter Capital Group macht seine Emerging-Market-Strategie „New World” auch für europäische Investoren verfügbar: Ein neuer Aktienfonds soll vom Wachstum der Schwellenländer profitieren, aber auch global diversifizierte und stabile Erträge erzielen. [mehr]