First Investment Partners Vertriebsdienstleister für Fondsgesellschaften in München gegründet

Seit dem 24. Februar ist der Münchner Finanzdienstleister First Investment Partners am deutschen Markt aktiv. Die nach Paragraf 32 KWG regulierte Gesellschaft bietet Initiatoren und Vermögensverwaltern Vertriebsdienstleistungen an. Dabei konzentriert sie sich auf den Vertrieb an Profi-Anleger. Vertriebsschwerpunkt ist der deutschsprachige Raum.

„Gemeinsam mit einem Team sehr erfahrener Vertriebspartner liegen unsere Schwerpunkte vor allem bei der Begleitung von einzigartigen, hochwertigen Investitionschancen im Bereich der Real Assets“, definiert Co-Chef Thomas Uhlmann das Geschäftsmodell von First Investment Partners.

Co-Geschäftsführer Hans-Jürgen Dannheisig ergänzt: „Wir haben bereits wunderbare Auftraggeber gewinnen können und starten mit einem Fokus in den Assetklassen Private Equity und Real Estate. Unsere wichtigste Herausforderung ist, für institutionelle Investoren hochwertige Investments trotz umfassender Regulierung und mit angemessenem Aufwand zu ermöglichen.“

Als Business Manager ist Bernd Witte für das Unternehmen tätig.