Fondspolicen

[TOPNEWS]  Investmentsteuerreform und IDD

Fondspolicen werden ab 2018 attraktiver

Vor dem Hintergrund der Investmentsteuerreform und der europäischen Vermittlerrichtlinie IDD gewinnen Fondspolicen an Attraktivität, meint Martin Stenger von Fidelity. Lesen Sie warum. [mehr]

Anbieter und Vermittler von Lebensversicherungen stehen weiterhin vor einem schwierigen Marktumfeld. Konkrete Daten zur aktuellen Situation und Stimmung im Vertrieb von den Produkten zur privaten Altersvorsorge liefert jetzt die Kölner Assekurata Assekuranz Rating-Agentur. [mehr]

Auch nach Umsetzung der IDD im kommenden Jahr gelten für die Vermittlung von Fonds und fondsgebundenen Versicherungen Unterschiede bei der Aufklärung über Kosten sowie der Beratungspflicht nach der Vermittlung. Doch auch für Fondspolicen wird eine Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung Pflicht. [mehr]

Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase

„Berater agieren noch zu risikoavers“

Die Deutschen leben immer länger, also beziehen sie auch immer länger Rente. Ergeben vor diesem Hintergrund Produkte mit einer fondsgebundenen Entnahmephase Sinn? Auf jeden Fall, meint Frank Nobis, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung. [mehr]

Sind fondsgebundene BU-Versicherungen angesichts der Niedrigzinsphase die Zukunft der Absicherung biometrischer Risiken? Pfefferminzia sprach mit den Gothaer-Experten Carsten Hölzemann, Produktmanager, und Bernd Alex, Key Account Manager, über Kalkulation, Risiken und Verkaufsargumente. [mehr]

Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa hat die Zusammenarbeit von Fondsgesellschaften und Versicherern unter die Lupe genommen und dabei so manches zu kritisieren: Konkret geht es um die Provisionen, die Versicherer von den Gesellschaften erhalten, wenn sie die Beiträge von Fondspolicen-Inhabern in die Fonds der Asset Manager investieren. Die Praxis der Geldzahlungen in Form sogenannter Kickbacks sei zum Teil bedenklich, so Eiopa. [mehr]

Rating von Lebens- und Rentenversicherungen

Basler Versicherungen baut „Brücke zur Zukunft“

Markus Jost, Vorstand der Basler Versicherungen, spricht im Interview über Konzentrationsprozesse und die Digitalisierung der Versicherungsbranche. Außerdem begründet er den Abschied von Garantieprodukten in der Sparte Lebensversicherung. [mehr]