Märkte - Seite 5

Märkte

[TOPNEWS]  RA Jens Reichow zum Infinus-Skandal

„Betroffene Anleger sollten rechtlichen Rat in Anspruch nehmen“

Paukenschlag nach zweieinhalb Jahren Prozess: Das Dresdner Landgericht hat sechs Ex-Manager des Finanzdienstleisters Infinus zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt. Rechtsanwalt Jens Reichow blickt voraus, was nun auf Berater und Anleger noch zukommen kann. [mehr]

[TOPNEWS]  Einsteigen oder lieber nicht

Überbewerteter Aktienmarkt – was sollen Anleger tun?

Sind Aktien aktuell überbewertet oder können Anleger jetzt guten Gewissens einsteigen? Das ist die falsche Frage, finden die Gerd Kommer und Jonas Schweizer von Gerd Kommer Invest. Denn gefühlt ist immer die falsche Zeit, in Aktien zu investieren. Hier geben die Honorarfinanzanlageberater einen Rat. [mehr]

[TOPNEWS]  Craig Bonthron über den Kames Global Sustainable Equity Fund

„Technologieaktien haben Priorität“

Geldanlage mit gutem Gewissen: Der Kames Global Sustainable Equity Fund bietet Anlegern Zugang zu rasch wachsenden Unternehmen mit nachhaltigem Profil – vor allem aus dem Technologiesektor. Im Interview verrät Fondsmanager Craig Bonthron, wie er die Wirkung auf Gesellschaft und Umwelt misst. [mehr]

Multi-Faktor-Investing gilt als aktueller Trend bei Exchange Traded Funds (ETFs). Treibt die Finanzbranche hier eine neue Sau durchs Dorf? Das fragten wir Eric Bertrand, der das Geschäft mit Anleihen, gemischten Portfolios und quantitative Strategien beim Fondsanbieter Ofi aus Paris leitet. [mehr]

Im Grandhotel Schloss Bensberg jährte sich die Branchenmesse Finpro bereits zum fünften Mal. Entscheider von Versicherern, Pensionskassen, Versorgungswerken und ausgewählten Asset-Managern erschienen zahlreich in Bergisch Gladbach, um Fachvorträge und prominente Referenten wie den ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis zu hören. [mehr]

Nur fünf Aktien tragen den US-amerikanischen Bullenmarkt. Die aktuellen Bewertungsniveaus der Börsenlieblinge erinnern Ufuk Boydak an die ‚Nifty-Fifty‘-Aktien der Hippie-Zeit. Hier verrät der Loys-Vorstand, warum er in sie nicht investiert und worauf er stattdessen Wert legt. [mehr]

Die Digitalisierung könnte auch für die internationale Gesundheitsbranche „bemerkenswerte Folgen“ haben, sagt Vasilios Tsimiklis. Der Volkswirt bei Sectoral Asset Management erklärt, wie Big Data und Künstliche Intelligenz den Markt revolutionieren dürften. [mehr]

Eine Handvoll Maqui-Beeren, Chufas oder Reishi-Pilze jeden Tag – macht das gesünder? Oder handelt es sich hier nur um eine trendige Zutat für Food-Blogs und Hochglanzmagazine? Superfoods sind für eine gesunde Ernährung nicht notwendig. Dennoch ist es nicht verkehrt, sich mit dem Nutzen dieser gesunden Nährstoffe für Mensch und Umwelt zu beschäftigen. [mehr]

[TOPNEWS]  Portfolios der Staatsinvestoren

Aktien überholen Anleihen als wichtigste Anlageklasse

Aktien entwickeln sich in den Portfolios staatlicher Investoren zum Kern-Investment, beobachtet Alex Millar, der das Geschäft mit Staatsfonds bei der Fondsgesellschaft Invesco leitet. Profitieren konnten demnach vor allem passiv gemanagte Investmentprodukte. [mehr]