Märkte - Seite 5

Märkte

Fidelity zum zehnten Jahrestag der Lehman-Insolvenz

Haben wir aus der Krise gelernt?

Am 15. September 2008 meldete die US-Investmentbank Lehman Brothers Insolvenz an. Es folgte eine weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise, die immer noch nachwirkt und wieder aufflackern kann. Was muss sich ändern, um neue Krisen meistern zu können? Ein Kommentar von Carsten Roemheld, Kapitalmarktexperte bei Fidelity International. [mehr]

Fondsauflage mit Universal-Investment

Commerzbank vermarktet globales ETF-Aktienportfolio

Die Commerzbank und Universal-Investment erweitern die gemeinsame Fondspalette. Mit dem Commerzbank Aktienportfolio Covered Plus sei eine bereits seit rund 20 Jahren angebotene Anlagestrategie jetzt auch außerhalb des Kundenkreises der Bank zugänglich. [mehr]

Im Kräftemessen zwischen den USA und China spielten Zölle nur die Nebenrolle. Es gehe vielmehr um die Vormachtstellung als größte Wirtschaftsmacht der Welt, sagt Vermögensverwalter Uwe Zimmer. Hier erläutert der Chef von Fundamental Capital, welche Möglichkeiten sich angesichts des Wettbewerbs für Anleger bieten. [mehr]

Wie bei privaten Geldhäusern herrscht auch bei Deutschlands Landesbanken eine „Zweiklassengesellschaft“. Das zeigt der Blick in die jeweiligen Vergütungsberichte der Institute für das abgelaufene Geschäftsjahr. Demnach werden die Landesbanker in Frankfurt und Erfurt am besten bezahlt. [mehr]

Die Anlageberatung bei Banken und Sparkassen leidet am meisten unter den Anforderungen der EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II, so eine aktuelle Umfrage unter 50 Instituten. Von den Befragten hat erst etwas mehr als die Hälfte die neuen Vorgaben abschließend umgesetzt. [mehr]

Nachhaltigkeit trifft Faktor Investing

Gutes tun und Rendite – so geht beides

Gutes für die Gesellschaft zu bewirken oder die Rendite zu maximieren muss sich nicht ausschließen. Machiel Zwanenburg, Portfolio Manager Quant Equities bei Robeco, ist überzeugt: Die durch Aktienauswahl erreichte Überrendite (Alpha) eines regelbasierten Portfolios hängt auch mit der Balance zwischen Nachhaltigkeitsaspekten und quantitativen Faktoren zusammen. [mehr]

Die Weltwirtschaft befindet sich derzeit in der Schieflage, ist sich Peter H. Huber sicher. Der Vorstand und Leiter des Portfoliomanagements beim Vermögensverwalter Starcapital aus Oberursel warnt daher vor Gleichgültigkeit oder übertriebenen Konjunkturoptimismus. [mehr]

Die auf Aktien-Investments spezialisierte Fondsboutique Chom Capital kommt Ende des Monats mit einem neuen Produkt an den Markt, das auf europäische Small Caps setzt. Der Marktstart erfolgt knapp ein halbes Jahr nach dem Soft Closing eines ähnlich anlegenden Aktienfonds der Frankfurter. [mehr]