Private Banking & Wealth Management - Seite 3

Private Banking & Wealth Management

69 Prozent der Anteile wechseln den Besitzer

Investmentbank Mediobanca kauft sich beim Fondshaus RAM ein

Die italienische Investmentbank Mediobanca und das Schweizer Fondshaus RAM Active Investments gehen eine strategische Partnerschaft ein. Dazu übernimmt Mediobanca 69 Prozent der Anteile von RAM AI von der Genfer Privatbanken-Gruppe Reyl. Hier kommen die Details. [mehr]

Der Münchner Vermögensverwalter Partners Vermögensmanagement hat Günther Faltermeier als Nachfolger von Karlheinz Kron in den Vorstand berufen. Die Übergangsphase läuft bis Februar 2018. Faltermeier leitete zuvor eine Private-Banking-Einheit bei der Hypovereinsbank. [mehr]

Aufspaltung und Integration

Die Marke Sal. Oppenheim verschwindet

Die Deutsche Bank zerschlägt Sal. Oppenheim und nimmt die Marke vom Markt. Das Geschäft mit Institutionellen geht an die Deutsche Asset Management, das mit Hochvermögenden übernimmt das Mutterhaus selbst. Die Deutsche Oppenheim Family Office soll eigenständig weiter bestehen. [mehr]

Erweitertes Management und neuer Geschäftszweig

Accelerando Associates baut Geschäftsführung aus

Das Research- und Beratungsunternehmen Accelerando Associates erweitert mit Daniel Pierce und Stephan Volkmann seine Geschäftsführung. Pierce wird Co-Managing Partner, Volkmann tritt an die Spitze der neu gegründeten Tochtergesellschaft Accelerando People. [mehr]

Kommunikation mit Kunden ist eine hohe Kunst, die nicht jeder beherrscht. Das bekommen nicht nur Bahnfahrer Tag für Tag zu spüren, sondern auch Fondsanleger. DAS-INVESTMENT-Kolumnist Egon Wachtendorf bittet zum Sprachunterricht. [mehr]

Das Karriere-Portal Efinancialcareers hat die Gehälter bei HSBC Deutschland unter die Lupe genommen. Ergebnis: Private Banker und Asset Manager verdienten 2016 am besten. Rechnet man die Boni hinzu, werden sie jedoch von anderen überholt. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking kongress Hamburg 2017

Alle Bilder der Vorträge und Roundtables

Was man noch wenige Tage vor dem Start von Mifid II wissen muss, ob Impact Investing das „New Normal" für UHNWIs ist und in welcher Weise kurzfristige Unternehmensanleihen eine Lösung für die schwarze Null sind? Die vielen Vorträge auf dem 13. private banking kongress in Hamburg 2017 boten den Zuhörern interessante Einsichten, zudem wurde eifrig an Roundtables diskutiert. [mehr]

Mit den Top-Speakern Frank Schwab von Fintech Forum und Markus Lange von KPMG Law sowie weiteren Branchenexperten ging am Freitagmorgen der private banking kongress in Hamburg weiter. Für einen spannenden Auftakt am Donnerstag sorgten hochkarätige Redner in Vorträgen und Round-Table-Gesprächen. Die besten Bilder vom zweiten Kongresstag. [mehr]