Private Krankenversicherung (PKV)

[TOPNEWS]  Voll- und Zusatzversicherung

Die 3 besten PKV-Anbieter aus Vermittlersicht

In einer Online-Befragung gaben knapp 250 Finanz- und Versicherungsvermittler ihre Favoriten unter den privaten Krankenversicherern an. Wir präsentieren Ihnen jeweils drei Vermittler-Favoriten in der PKV-Vollversicherung und der der PKV-Zusatzversicherung. [mehr]

Derzeit häufen sich die Fälle von Kunden, die ein rückwirkendes Kündigungsschreiben ihrer privaten Krankenversicherung (PKV) bekommen haben und nun ratlos sind. Wie es zu einer solchen Kündigung kommt, was in diesem Fall mit den bereits eingereichten Rechnungen und gezahlten Beiträgen passiert und was Berater ihren Kunden in einem solchen Fall raten sollten, erklärt PKV-Experte Sven Hennig. [mehr]

KVoptimal.de-Chefin Anja Döring im Interview

„Kunden bevorzugen erfolgsabhängige Vergütung“

Der Kunde empfindet die Tarifwechselleitlinie als intransparent, meint Anja Döring, Geschäftsführerin des Maklerunternehmens KVoptimal.de, das Privatversicherte über den internen Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung (PKV) berät. Im Interview mit Pfefferminzia spricht sie über die Kontroverse zwischen MLP und dem Bund der Versicherten (BdV), den „erheblichen“ politischen Handlungsbedarf in der Vergütungsfrage - und sie kritisiert, wie die privaten Krankenversicherer mit der Tarifwechselleitlinie umgehen. [mehr]

Ärger um PKV-Tarifwechselberatung

BdV geht auf Konfrontationskurs zu MLP

Der Bund der Versicherten (BdV) hat den Finanzdienstleister MLP abgemahnt. Hintergrund ist, dass das Unternehmen auf seiner Webseite damit wirbt, Privatversicherte über den internen Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung (PKV) zu beraten. Was die Verbraucherschützer genau erzürnt, lesen Sie hier. [mehr]

Krankenhaus nutzt rechtliche Grauzone aus

PKV-Anbieter deckt überhöhte Rechnungen an Krebskranke auf

Privatversichert zu sein bringt nicht nur Vorteile mit sich. Das mussten jetzt Krebspatienten eines Bremer Krankenhauses erfahren. Ihrem PKV-Anbieter wurden Rechnungen für Medikamente zugeschickt, die um 11.000 Euro höher waren als eigentlich üblich. Wie das Ganze ausging, erfahren Sie hier. [mehr]

Erhöhte Leistungsausgaben, veränderte Sterbewahrscheinlichkeiten und die aktuelle Zinssituation – die privaten Krankenversicherer haben es gerade nicht leicht. Besonders das Thema Beitragsstabilität macht ihnen das Leben schwer. Laut einer aktuellen Analyse haben Anpassungen der Beiträge zugenommen; und zwar besonders Beitragssteigerungen. [mehr]

Das Geschäftsmodell privater Krankenversicherer kann sich nicht mehr lange halten, sagt SPD-Gesundheitsexperte und stellvertretender Fraktionsvorsitzender Karl Lauterbach. Seine Argumente. [mehr]