Von Schroders 3 Neuzugänge bei Wells Fargo AM

Eddie Cheng, Stephane Renevier und Chenfei Ma (v. li.) sind neu im Multi-Asset-Team von Wells Fargo AM. | © WFAM

Eddie Cheng, Stephane Renevier und Chenfei Ma (v. li.) sind neu im Multi-Asset-Team von Wells Fargo AM. Foto: WFAM

Das Multi-Asset-Team von Wells Fargo Asset Management (WFAM) verzeichnet drei Neuzugänge: Eddy Cheng ist zum Leiter für internationales Portfolio-Management ernannt worden. Er berichtet an WFAM-Präsident Nico Marais, der gleichzeitig dem hauseigenen Multi-Asset-Team vorsteht. Cheng soll von London aus tätig werden. Eine seiner Aufgaben soll darin bestehen, den Research-Chef des Multi-Asset-Teams, Wai Lee, beim Ausbau des asiatischen Geschäfts zu unterstützen.

Cheng kommt von Schroders, wo er als Senior Portfolio Manager ebenfalls für das Multi-Asset-Team tätig war.

Noch zwei andere Mitarbeiter des Multi-Asset-Team von Schroders sind zu WFAM gewechselt: Chenfei Ma kommt als Investmentanalyst, Stephane Renevier als Portfoliomanager, heißt es von WFAM. Beide arbeiten ebenfalls von London aus und berichten an Cheng.

Wells Fargo Asset Management ist eine Unterabteilung von Wells Fargo Wealth and Investment Management, das wiederum zum US-Finanzdienstleisters Wells Fargo gehört. WFAM verwaltet aktuell 497 Milliarden US-Dollar und beschäftigt in 29 Investmentteams mehr als 500 Anlage-Experten.