Altersvorsorge - Seite 4

Altersvorsorge

Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern, das Arbeiten in oft schlecht bezahlten Dienstleistungsberufen und Teilzeit schmälern die gesetzliche Rente vieler Frauen. Hinzu kommt, dass sich die Damen zu wenig um eine zusätzliche Vorsorge kümmern. So sind sie eher von Altersarmut bedroht als Männer, zeigt eine aktuelle Befragung. [mehr]

Neugeborene Jungen und Mädchen werden statistisch gesehen immer älter. Die neuen Sterbetafeln des Statistischen Bundesamts weisen jeweils zwei Monate Lebenszeit mehr für beide Geschlechter aus. [mehr]

Lebensversicherer, Krankenversicherer, Maklerpools & Co.

Das sind die Favoriten der Makler

Zum achten Mal in Folge hat das Analysehaus Servicevalue die beliebtesten Anbieter aus Maklersicht unter anderem für folgende Sparten ermittelt: Lebensversicherung, Krankenversicherung und Maklerpools. Wer jeweils die Nase vorn hat, erfahren Sie hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Loys schreibt dem neuen Wirtschaftsminister

„Herr Altmaier, stärken Sie die Aktienkultur in Deutschland“

Gerade zwölf Tage im Amt, erhält der frisch angetretene Wirtschaftsminister Peter Altmaier Post aus dem Fondshaus Loys: "Tun Sie etws für mehr Aktienbesitz in unserem Land", fordern Ufuk Boydak, Christoph Bruns, Heiko de Vries und Frank Trzewik. Hier der offene Brief im Wortlaut. [mehr]

[TOPNEWS]  AXA Relax Rente Comfort

„Mehr Rente fürs gleiche Geld“

Mit der Relax Rente Comfort Plus richtet sich AXA an Kunden, die auf Sicherheit Wert legen, ohne auf Rendite verzichten zu müssen. AXA-Vorstand Patrick Dahmen erklärt das Konzept. [mehr]

Jeder dritte deutsche Anleger schätzt den aktuell moderaten Preisauftrieb stärker ein als er tatsächlich ist. Doch nur wenige nehmen die wieder ansteigende Inflation zum Anlass, ihre Geldanlagen in Eigenregie anzupassen oder einen Finanzberater aufzusuchen. [mehr]

Sprechen Berater und Kunde dieselbe Sprache, wenn es um das Thema Altersvorsorge geht? Eine aktuelle Studie hat jetzt aufgedeckt, dass das nicht wirklich so ist. Themen, die Kunden wichtig sind, unterschätzen Berater gerne mal. Wie sich diese Wahrnehmungslücken schließen lassen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Thomas Buckard

„Aktien sind nicht alternativlos“

Aktien sind zumindest auf kurze Sicht Risikoinvestments. Daher macht es unbedingt Sinn, auch andere Vermögensklassen zu berücksichtigen, findet Thomas Buckard, Chef der Wuppertaler Vermögensverwaltung Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen. [mehr]

Welche Trends beherrschen momentan den Fondsvertrieb, welcher Vertriebskanal läuft besonders gut, und planen Sie auch passive Produkte aufzulegen? Einblicke in den aktuellen deutschen Fondsvertrieb gibt im Interview Peter Richters, Leiter des institutionellen Geschäfts in Deutschland bei Union Bancaire Privée (UBP). [mehr]