Areca Azure Fund Ayaltis startet Dachfonds

Die Fondsgesellschaft Ayaltis hat den Areca Azure Fund aufgelegt. Das Produkt soll dem Unternehmen zufolge mit 8 bis 12 Prozent Rendite nach Gebühren über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren eine überdurchschnittliche, risikoadjustierte Performance bringen.

Dieses Ziel will das Fondsmanagement über ein Portfolio aus Hedgefonds erreichen. Diese konzentrieren sich auf liquide Aktien und Aktienderivate weltweit und streuen dabei über alle Sektoren und Regionen hinweg. So soll der Fonds nur gering mit Aktien-, Renten- und Rohstoffindizes korrelieren.