D&R Globalance Zukunftbeweger-Fonds Neuer Aktienfonds setzt auf 5 globale Megatrends

Die Natur in arktischen Regionen ist bedroht durch den Klimawandel. | © pixabay.com

Die Natur in arktischen Regionen ist bedroht durch den Klimawandel. Foto: pixabay.com

Welchen „Fußabdruck“ hinterlässt ein Unternehmen hinsichtlich Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt? Diese Frage steht beim Züricher Vermögensverwalter Globalance Invest im Mittelpunkt. Die von der Globalance Bank entwickelte Methodik des Globalance Footprint stehe für eine „Weiterentwicklung der herkömmlichen vergangenheitsbezogenen qualitativen und nachhaltigen Analysen“, heißt es von dem Unternehmen, das unter anderem ihr hauseigenes Research-Team in ihre neue Partnerschaft mit der Hamburger Privatbank Donner & Reuschel einbringt.

Erkannt würden mit der neuen Research-Methode insbesondere die Stärken einzelner Unternehmen hinsichtlich ihrer Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit. „Damit identifiziert Globalance Invest Unternehmen und Vermögensanlagen, die Paradigmenwechsel durch Megatrends antizipieren und so zukunftsgerichtete Investmentmöglichkeiten eröffnen.“ Neben dem „Footprint“ des Unternehmens und seiner „Eigenschaft als Zukunftbeweger“ werden aber auch fundamentale Unternehmenskriterien Marktbewertung, Qualität oder Umsatzwachstum betrachtet.

5 globale Megatrends

Auf Grundlage dieser Analysen wird auch das Portfolio des neuen D&R Globalance Zukunftbeweger-Fonds (ISIN: DE000A2DHT41) zusammengestellt, bei dem die Globalance Bank in Zürich als Anlageberater und Donner & Reuschel als Verwahrstelle in Deutschland fungieren. Der Aktienfonds investiert weltweit sowohl in groß- als auch kleinkapitalisierte Unternehmen.

Gemeinsam haben die großen Marktführer und Pioniere in Marktnischen, dass sie als Zukunftbeweger „die Zukunft aktiv mitgestalten und fünf globale Megatrends adressieren: Demographische Veränderung, Urbanisierung in den Emerging Markets, Klimawandel und Energiewende, Ressourcenknappheit und Kreislaufwirtschaft sowie Digitalisierung.“ Globalance Invest plant für die Zukunft bereits weitere ergänzende Anlageprodukte wie zum Beispiel Renten- und Mischfonds.