Grafik des Tages So viel Zinsen frisst die Inflation in Deutschland auf

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Inflationsrate (äußerer Balken, orange) in Deutschland in den Jahren 1999 bis 2016. Die Geldentwertung drückt auf die Realzinsen deutscher Sparer, die näherungsweise als Differenz von Nominalzins und erwarteter Inflationsrate errechnet wird.

Bei den hier dargestellten Leitzinsen der Europäischen Zentralbank (innerer Balken, rot) handelt es sich jeweils um eine Durchschnittsberechnung für das ganze Jahr. Der Datenlieferant Statista hat hierfür die einzelnen Leitzins-Werte, die innerhalb eines Jahres galten, gemittelt. Es wurde dabei auch die Länge der Gültigkeit der jeweiligen Zinssätze berücksichtigt.