Utecht geht, Lehmann kommt Generali Deutschland mit neuem Finanzchef

Stefan Lehmann, neues Vorstandsmitglied und Finanzchef von Generali Deutschland

Stefan Lehmann, neues Vorstandsmitglied und Finanzchef von Generali Deutschland

Generali Deutschland hat Stefan Lehmann (44) zum Vorstandsmitglied bestellt. Lehmann tritt seine neue Funktion zum 1. April an. Er folgt auf Torsten Utecht, der die Gruppe verlässt, um sich nach Generali-Angaben „neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb des Konzerns zu widmen“.

Lehmann leitet seit 2015 das Konzerncontrolling der Generali Gruppe in Deutschland. Zuvor hatte er seit 2004 verschiedene Führungsfunktionen bei der Generali in Deutschland inne, unter anderem als Abteilungsleiter Beteiligungen/Controlling der Generali Deutschland Holding, als Abteilungsleiter Kundendienst der Cosmos Direkt Versicherungen sowie als Abteilungsleiter Unternehmenssteuerung & -entwicklung der Generali Deutschland Schadenmanagement.

Vor seiner Zeit in der Generali Gruppe war er im Investmentbanking und Beteiligungsmanagement der West LB beschäftigt.