Invesco Powershares Neuer ETF für Hochzinsanleihen mit kurzer Laufzeit

Steamcracker im BASF-Werk Ludwigshafen: Ein neuer Fonds setzt auf Anleihen von Unternehmen aus europäischen Industrieländern. | © BASF SE

Steamcracker im BASF-Werk Ludwigshafen: Ein neuer Fonds setzt auf Anleihen von Unternehmen aus europäischen Industrieländern. Foto: BASF SE

Invesco Powershares startet jetzt auf Xetra eine europäische Version eines bestehenden Rentenmarkt-ETFs für den US-Markt: Der neue Pimco Euro Short-Term High Yield Corporate Bond Index Source Ucits ETF investiert in ein Portfolio aus Hochzinspapieren mit Laufzeiten von bis zu fünf Jahren, die von Unternehmen aus europäischen Industrieländern emittiert werden.

Für den ETF hat die kalifornische Allianz-Fondstochter Pimco einen Index gewählt, der ein stärker diversifiziertes Portfolio als andere Hochzinsanleihenfonds am Markt ermöglicht: Die Obergrenze für Einzelemittenten in dem Index liegt bei 2 Prozent. Um das Portfolio gegen Abwärtsrisiken abzusichern, werden zudem Emittenten aus Schwellenländern ausgeschlossen.