Kolumnen & Expertenbeiträge

Aufgrund der anhaltend niedrigen Zinsen hat rund die Hälfte der Deutschen ihr Sparverhalten verändert: 24 Prozent stecken heute mehr Geld in Aktien oder Fonds als noch vor fünf Jahren. Ein genauso hoher Anteil spart dagegen weniger. [mehr]

„Die bestehende Gesetzeslage bleibt in der Finanzberatung vielfach ungenutzt“, erklärt Hubertus Schmidt. Der Gründer eines Anbieters von Software für Finanzberater weist auf zwei konkrete Möglichkeiten hin, Steuern zu sparen und die eigene Altersvorsorge zu stärken. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter erklärt einen Trend

IT-Sicherheit - jährlicher Zuwachs von 9 Prozent erwartet

Hackerangriffe und Cyber-Erpressung auf dem Vormarsch: IT-Sicherheit ist für moderne Unternehmen eine echte Herausforderung - und für Anleger gleichzeitig ein interessantes Investment-Thema, sagt Christian Fischl, Geschäftsführer der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter rät

Wie Anleger von Firmenübernahmen profitieren können

Ein Unternehmen, das vor einer Übernahme steht, ist für findige Anleger eine attraktive Investmentgelegenheit. Wie sie sich dabei strategisch aufstellen können, erklärt Vermögensverwalter Gottfried Urban, Vorstand von Bayerische Vermögen. [mehr]

Die Wahl Macrons zum Präsidenten Frankreichs markiert einen Wendepunkt in Europa, erklärt Witold Bahrke, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management. Was dies für europäische Aktien bedeutet. [mehr]

Investments zahlen sich vor allem dann aus, wenn langfristig angelegt wird. Allerdings neigen Menschen im Allgemeinen zu spontanem Handeln, auch beim Investieren. Vermögensverwalter Patrick Cettier, Partner bei Prio Partners aus Zürich, kennt einen Weg aus dem Dilemma. [mehr]

Bantleon-Volkswirt

China lahmt - ein wenig

China wird künftig kleinere Brötchen backen müssen, meint Andreas Busch, Senior-Volswirt von Bantleon. Lesen Sie warum. [mehr]