Zukunftsrelevante Bodenschätze, niedrige Inflation, junge Bevölkerung – Lateinamerika bietet zahlreiche gute Argumente für Investoren
ANZEIGE

Zukunft ist heute – Investments in Lateinamerika

Zukunftsrelevante Bodenschätze, niedrige Inflation, junge Bevölkerung – Lateinamerika bietet zahlreiche gute Argumente für Investoren

Aktuelle Chancen in Unternehmensanleihen

Besonders gute Chancen bieten aktuell Unternehmensanleihen, da lateinamerikanische Unternehmen langfristig finanziert sind. Zudem haben die Unternehmen oft ein besseres Rating als die Staatsanleihen ihrer Länder – was für risikobewusste Anleger wichtig ist. Ein weiterer Vorteil: Mehr als 50 Prozent der Unternehmen haben inzwischen Investmentgrade. Insbesondere im internationalen Vergleich bieten sie attraktive Renditechancen.

Gerade jetzt sind Investments in Schwellenländer aufgrund der Zinswüsten in der westlichen Welt, den weiterhin unabsehbaren Folgen der Corona-Krise und des hohen Wachstumspotentials bei Investoren beliebte Anlagen zur Beimischung. Durch ESG-Standards, die immer mehr Manager von Schwellenländerfonds erfüllen, bekommen diese Investmentprodukte zurzeit einen neuen Stellenwert. Unternehmen in Lateinamerika erkennen den Bedarf an nachhaltigem Management und Produkten und kommen diesem rasant nach. Viele lateinamerikanische Investoren sind davon überzeugt, dass Unternehmen, die bei ihrem Handeln mehr Integrität an den Tag legen, besser abschneiden als ihre Konkurrenten.

Lateinamerika hat weltweit die größte Nachfrage nach ESG-Investitionen

Charakteristisch für den großen „ESG-Appetit“ von LatAM-Investoren sind Überzeichnungen bei den jüngsten Emissionen von nachhaltigen Anleihen und Green Bonds. So war die Anleihe des brasilianischen Papier- und Recyclingunternehmen „Klabin Brazil“ bei ihrer Auflegung bereits 10-fach überzeichnet.

In der Corona-Pandemie gewinnen Impfprogramme deutlich an Zugkraft, was sich auf das Vertrauen auswirkt und sich in einer Erholung des Wachstums niederschlagen kann. Zudem versprechen die reichlich vorhandene globale Liquidität und die anhaltenden Zuflüsse in die Schwellenländer ein vielversprechendes Jahr für lateinamerikanische Unternehmenskredite.

Möchten Sie an diesem interessanten Markt partizipieren? Dann investieren Sie jetzt mit unserem Santander LatAm Corporate Bond oder dem Santander Latin American Investment Grade ESG Bond I.

Alle weiteren Informationen zu unseren Fonds finden Sie hier oder kontaktieren Sie uns doch einfach per Mail oder LinkedIn - Wir freuen uns auf Sie.

Mehr zum Thema