Windpark im brandenburgischen Freiwalde Foto: imagon images / Frank Sorge

Ohne jedes Gespräch

Commerz Real verkauft Eltif auch komplett digital

Der Vermögensmanager Commerz Real geht im Vertrieb einen neuen Weg, und zwar einen digitalen. So ist es ab sofort möglich, den Impact-Fonds Klimavest direkt über das Internet zu kaufen. Ohne mit einem Berater oder Verkäufer sprechen zu müssen. Nach eigener Aussage bietet das noch kein Konkurrent in der Form an. Klimavest gehört zu den sogenannten European Long Term Investment Funds, kurz Eltif, und steckt das Anlagegeld in Projekte, die das Klima schützen sollen.

Wobei Vertriebschef Dirk Drews betont, dass man damit nicht etwa dem Vertrieb Kunden abjagen wolle. Vielmehr gehe es darum, jene Kunden zu gewinnen, die weder einen Berater noch eine Filiale mehr besuchen. „Viele Kunden kommt gar nicht mehr rein“, sagte Drews in einem Pressegespräch. „Und die wollen wir erreichen.“

Für das Projekt arbeitet Commerz Real mit den Dienstleistern Capital Pioneers und Xpecto zusammen. Wobei Ersterer für die Online-Beratung zuständig ist und Letzterer für die Informationstechnologie.

Am Ende sollen sich Anleger über das System komplett selbst bedienen, die rechtlich vorgeschriebenen Fragen beantworten, Dokumente herunterladen und lesen, Haftungen ausschließen und dann schließlich die Fondsanteile in ein gängiges Depot bei Bank, Sparkasse oder Anlageplattform einbuchen lassen können. Der maximale Betrag ist vorerst auf 500.000 Euro begrenzt. Das werde sich aber bei entsprechender Nachfrage noch ändern, kündigte Projektleiterin Kirsten Unkelbach schon an.

Leider bleibt das ein reiner Service, preislich haben sie nämlich nichts davon: Trotz digitalem Direktvertrieb wird nach wie vor ein Ausgabeaufschlag von 4 Prozent fällig, der anteilig den beteiligten Dienstleistern und der Fondsgesellschaft zufließen soll.

Mehr zum Thema
Von externem AnbieterBlackrock erweitert Aladdin um Klima-Rechner ANZEIGEInvestments in die EnergiewendeWas die verschärften Klimaschutzziele für Immobilienbesitzer bedeuten Bert FlossbachWas sagen ESG-Kennzahlen über ein Unternehmen aus?