Naturschutzgebiet in Frankreich Foto: IMAGO / Andia

Mit nachhaltiger Strategie

J.P. Morgan AM lanciert Mischfonds

J.P. Morgan Asset Management bringt den JPMorgan Global Income Sustainable (ISIN: LU2279688936) auf den Markt. Das Management des nachhaltigen Mischfonds soll ein Team unter Leitung von Michael Schoenhaut und Eric Bernbaum übernehmen, teilt die Investmentgesellschaft mit.

Kohle, Atomkraft, Waffen, Tabak, Glücksspiel, Erwachsenenunterhaltung, Öl und Gas gehören nicht zum Investment-Spektrum. Außerdem bleiben Unternehmen außen vor, die augenscheinlich gegen Nachhaltigkeitskriterien der Vereinten Nationen verstoßen oder in ESG-Analysen von J.P. Morgan AM durchfallen.

Jakob Tanzmeister, Investment-Spezialist in der Multi-Asset-Solutions- Gruppe von J.P. Morgan AM, sagt zur Fondsauflegung: „Die besondere Herausforderung für einen nachhaltigen Multi-Asset-Income-Fonds ist, die große Bandbreite der unterschiedlichen ESG-Faktoren verschiedener Anlageklassen zu berücksichtigen und diese in einem breit diversifizierten ertrags- und risikofokussierten Portfolio zu kombinieren. Dank der etablierten fundamentalen und quantitativen Research- und Investment-Kapazitäten des Hauses hat der Global Income Sustainable Fund die bestmögliche Ausgangsbasis

Mehr zum Thema
Gute Klimabilanz, SchwellenländerBlackrock startet drei Renten-ETFs Meinung zu NachhaltigkeitDegussa Bank bringt Aktienfonds mit Mitspracherecht Morningstar betrachtet Europa-MarktJeder fünfte Fonds ist nachhaltig