Suche
RedaktionLesedauer: 1 Minute

Innovationen gesucht LFDE bringt Multi-Themenfonds auf den Markt

Solarmodule auf einem Hausdach
Solarmodule auf einem Hausdach: In die Themn der Zukunft will LFDE investieren | Foto: imago images / Sven Simon

La Financière de l'Echiquier (LFDE) kündigt für Deutschland und Österreich die Zulassung und den Vertrieb des globalen Multithemenfonds Echiquier World Next Leaders (ISIN: FR0011449602) an, der in die „innovativen Marktführer“ von morgen investieren soll.

Der internationale Aktienfonds wurde bereits im Jahr 2013 aufgelegt und setzt auf globale Megatrends, die nach Einschätzung des Managementteams um Rolando Grandi die Zukunft bestimmen werden.

„Der Echiquier World Next Leaders wählt Unternehmen aus aller Welt mit attraktiven, konjunkturunabhängigen Wachstumsaussichten aufgrund ihrer führenden Marktstellung und ihrer Innovationsfähigkeit in Zukunftssektoren wie Gesundheit 2.0, Cybersicherheit, Cloud oder erneuerbaren Energien“, meint der Fondsmanager. Der Börsenwert der Zielunternehmen soll in der Regel weniger als 20 Milliarden Euro betragen. 

„Der neue Themenfonds ermöglicht Investoren in Deutschland und Österreich ein Engagement in die großen strukturellen Trends, die die Wirtschaft von morgen bestimmen werden sowie die Partizipation am exponentiellen Wachstum der künftigen Marktführer und ihrer beachtlichen Wertentwicklung“, sagt Bettina Ducat, Generaldirektorin von LFDE.

Tipps der Redaktion
ANZEIGE
Erneuerbare EnergienSaubere Sache – mehr Regulierung
ANZEIGE
Wachstumsbranche GefahrenabwehrCovid-19 wird die Welt sicherer machen
Philipp Graf von Königsmarck im Gespräch„Cyber-Attacken richten Billionen-Schäden an“
Mehr zum Thema