Moneymaxx-Fondspolicen: Entdecke die Möglichkeiten

//
Moneymaxx hat mit dem Produkt „Discover“ eine neue fondsgebundene Altersvorsorge auf den Markt gebracht. Versicherte können dabei aus einem Spektrum aus 40 Einzelfonds oder drei gemanagten Varianten wählen.

Die gemanagten Varianten verfolgen dabei die sogenannte Core-Satellite-Strategie: Den Kern bilden Aktien großer internationaler Unternehmen sowie Rententitel. Die Satelliten setzen dagegen auf Investmenttrends wie Nachhaltigkeit oder Rohstoffe. Je nach Risikoprofil können die Versicherungskunden dabei wählen, ob ihre gemanagte Variante einen Aktienanteil von 100, 60 oder 30 Prozent enthält. Fondswechsel sind jederzeit gebührenfrei möglich.

Für sicherheitsorientierte Anleger bietet Moneymaxx gemeinsam mit der Fondsgesellschaft DWS Investments darüber hinaus eine fondsbasierte Beitragssummengarantie an. Dazu wird ein Teil der Prämie in den speziell für die Garantie aufgelegten Wertsicherungsfonds „DWS FlexAktiv“ gesteckt.

Bei finanziellen Engpässen kann der Versicherte eine Beitragspause von bis zu drei Jahren einlegen. Gegebenenfalls können auch jederzeit Zuzahlungen geleistet werden. In der Auszahlungsphase hat der Kunde zudem die Möglichkeit, einen Teil des angesparten Kapitals als Einmalbeitrag in eine Pflegeversicherung zu investieren. Eine Gesundheitsprüfung erfolgt dabei nicht.

Moneymaxx ist eine eigenständige Zweigniederlassung der Deutschen Ring Lebensversicherung und gehört zum Finanzverbund der Schweizer Baloise Gruppe.

Mehr zum Thema
Sylvia EichelbergGothaer Kranken mit neuer Chefin Analyse zum WeltspartagSo teuer sind Fehler bei der Altersvorsorge Online-VersicherungenInsurtech-Investitionen wieder auf Höchstniveau