Bäume im Amazonas Foto: Imago Images / Zuma Wire

Fokus auf Nachhaltigkeit

UBS AM startet Aktien-ETFs

UBS Asset Management (UBS AM) bringt fünf neue ETFs auf den Markt: Den UBS MSCI EMU Climate Paris Aligned (ISIN: IE00BN4Q0L55), den UBS MSCI Europe Climate Paris Aligned (IE00BN4Q0933), den UBS MSCI Japan Climate Paris Aligned (IE00BN4Q0X77), den UBS MSCI USA Climate Paris Aligned (IE00BN4Q0602) und den UBS MSCI World Climate Paris Aligned (IE00BN4Q0370). Alle neuen Anlageprodukte sollen die MSCI Climate Paris Aligned Indizes abbilden und dem Pariser Klimaschutzabkommen Genüge tun.

Quelle: UBS AM

Dag Rodewald, ETF-Chef Deutschland und Österreich bei UBS AM, kommentiert die Fondsauflegungen: „Diese neue Gruppe an Paris-Aligned ETFs bietet Anlegern Portfoliobausteine mit dem zusätzlichen Vorteil, den CO2-Ausstoß zu limitieren und so den globalen Temperaturanstieg auf 1,5 Grad zu begrenzen.“

Mehr zum Thema
Tool für Anleger und BeraterFNG startet Nachhaltigkeitsfilter für Fonds Für Vermittler und BankenÖkoworld sucht Vertriebsdirektor (m/w/d) Wachstum trotz PandemieAsiens Aktienmärkte hängen die Welt ab