USA

[TOPNEWS]  M&A-Experte Christian Saxenhammer zur Autoindustrie Denker der Wirtschaft

Wenn der Exit die beste Alternative ist

Transformationsdruck: In Zeiten maximaler Veränderung bleibt kein Stein auf dem anderen liegen. Insbesondere Automobilzulieferer stehen vor der komplexen Aufgabe den Übergang in die Ära der neuen Mobility zu meistern. Für diejenigen, die den Druck nicht standhalten können bleibt als einzige Option ein kontrollierter M&A-Prozess. Wie dieser aussehen könnte, erklärt M&A-Experte Christian Saxenhammer. [mehr]

[TOPNEWS]  Zehn Jahre Aktienhausse

Wann kommt die nächste große Chance?

Die Hausse am weltweiten Aktienmarkt feiert in diesem März ihren zehnten Geburtstag. Nach so langer Zeit warten viele Anleger und Experten auf die große Kaufgelegenheit. Doch die nächste richtig große Chance für Aktien dürfte noch etliche Jahre auf sich warten lassen, meint Vermögensverwalter Stephan Albrech. [mehr]

Die US-Notenbank will 2019 keine Zinsenerhöhungen mehr. Marc Friedrich und Matthias Weik zweifeln auch daran, dass die Fed diese 2020 nachholt. Denn ihrer Meinung nach steht weltweit eine Rezession bevor. [mehr]

Die US-Notenbank Federal Reserve wird den aktuellen Zinssatz vorerst nicht erhöhen und kündigt das Ende ihres Bilanzabbaus an. Die Überschussliquidität werde für die Rentenmärkte gewaltige Ausmaße annehmen, erwartet Mondher Bettaieb, Leiter Corporate Bonds bei Vontobel Asset Management. [mehr]

Wäre es nicht schön, wenn wir frühzeitig wüssten, ob der US-Konjunkturzyklus zu Ende geht? Darrell Spence und Jared Franz von Capital Group über fünf verlässliche Signale, die Anleger kennen sollten. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Nach dem Brexit-Voting ist vor der Fed-Sitzung

Großbritanniens Premierministerin Theresa May möchte diese Woche zum dritten Mal über den Brexit-Vertrag abstimmen lassen. Parallel wird die US-Notenbank (Fed) ihre Wachstumsprognosen wohl nach unten korrigieren. Ein Kommentar von Felix Hermann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Wie geht es nach dem langen, kontinuierlichen Aufwärtstrend weiter? Philippe Ithurbide, Global Head of Research bei Amundi, analysiert Chancen und Risiken für Anleger auf mittlere und lange Sicht. [mehr]

[TOPNEWS]  Konjunkturprognose

„China wird sich diesmal nicht erholen“

Schuldenanstieg, Konsumrückgang, Handelskonflikt: Geht die Regierung Chinas diese Probleme nicht wirksam an, wird das Wirtschaftswachstum weiter fallen, warnt Stephen Green, Analyst bei Capital Group. [mehr]