Aktienfonds All Cap

Gar nicht schön: Der Aktienindex Dax gab 2018 satte 18,3 Prozent ab, der M-Dax immerhin 17,6 Prozent. Wir haben nachgesehen, welche Fonds für deutsche Aktien damit am besten klarkamen. Ein Plus hat keiner erreicht, manche aber immerhin ein sehr geringes Minus. [mehr]

Nach nicht einmal anderthalb Jahren ist Schluss. Die Investmentgesellschaft DJE Kapital räumt einen Fonds aus der Palette und baut ihr Fondsmanagement um. [mehr]

In unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften für 2019 äußert sich Maximilian Riesser von Sycomore Asset Management zu vielversprechenden Aktienstrategien, Frankreich als Vorbild und den glaubwürdigsten Nachhaltigkeitsansatz. [mehr]

[TOPNEWS]  Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner

Lehren aus 70 Jahren deutscher Aktien

Jahrelang wurden sie als einzig sinnvolle Anlage in Zeiten niedriger Zinsen gepriesen. Nur mit ihnen könne man noch eine akzeptable Rendite erzielen. Und dann stürzten sie im vergangenen Jahr plötzlich ab. Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner mit einer Bestandsaufnahme. [mehr]

[TOPNEWS]  Verrückte Aktienmärkte

„Das Ausmaß der Korrektur hat uns überrascht“

Verkehrte Welt – die Gewinne von US-Unternehmen steigen, die Aktienkurse aber nicht. Woran das liegt, was das mit dem Geldentzug der Zentralbank und Indexfonds, also ETFs, zu tun hat, und was man jetzt kaufen sollte, erklärt Nadia Grant, Chefin für US-Aktien bei Columbia Threadneedle in Europa. [mehr]