Barbara Ries, Bereichsleiterin Leben/Kranken, Markt- und Produktmanagement bei Deutsche Rück Foto: Deutsche Rück

Worksurance.de

Deutsche Rück und Scala Finanzgruppe vereinbaren Partnerschaft

Die Deutsche Rückversicherung mit Sitz in Düsseldorf und die auf Biometrie spezialisierte Scala Finanzgruppe aus Kronach haben eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Die beiden Unternehmen wollen künftig gemeinsam neue Produkte zur Absicherung biometrischer Risiken entwickeln. Dabei werden sie sich insbesondere auf Angebote zur Einkommensabsicherung für das Online-Portal Worksurance.de konzentrieren. Gemeinsam wollen der Rückversicherer und der Biometrie-Spezialist Produkte konzipieren, die sich für den Online-Direktvertrieb eignen.

Mehr zum Thema
„Denkfauler Ansatz” und „alte Keule”PKV-Verband und Beamtenbund wettern gegen Bürgerversicherung BVK-UmfrageSo kamen Versicherungsvermittler durchs Corona-Jahr 2020 RechtsschutzversicherungVorständin wechselt von Arag zu Örag