Deutschland

Deutschland

Ebase analysiert Fondsberater-Depots

Diese 5 Fonds waren im September die Absatzrenner

Die B2B-Direktbank Ebase analysiert regelmäßig ihre Kundendepots und leitet daraus die Trends am Anlegermarkt ab. Im September war demnach bei Anlegern hierzulande ein defensiver Mischfonds einer Pariser Fondsboutique am beliebtesten. [mehr]

In exklusiver Kooperation mit Ebase wirft DAS INVESTMENT monatlich einen Blick in mehr als eine Million Kundendepots der angeschlossenen Fondsberater der der B2B-Direktbank. Hier nennt Ebase-Chef Rudolf Geyer die wichtigsten Fonds-Trends im September. [mehr]

[TOPNEWS]  Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver

Italien begräbt endgültig die europäische Stabilität

Angesichts einer Staatsverschuldung von zurzeit etwa 134 Prozent der Wirtschaftsleistung kann man in Italien nicht mehr von Finanzstabilität sprechen. Und eher trägt ein Sprecher der italienischen Fernsehnachrichten eine rote Pappnase, als dass sich die Schuldensituation im Stiefel bessert, ist sich Börsenkenner Robert Halver von der Baader Bank sicher. [mehr]

Fondsanbieter DWS und Tikehau Capital haben eine strategische Allianz vereinbart, die ihre Kooperation nach der Beteiligung von Tikehau am Börsengang der DWS im März 2018 weiter vertiefen soll. Zu den Initiativen gehören gegenseitige Investitionen in alternative Anlageprodukte und das Sondieren von gemeinsamen Investitionen. Zudem umfasst die Vereinbarung auch die mögliche Einführung und den Vertrieb von gemeinsamen Produkten. [mehr]

Die politische Fragmentierung in Europa macht nicht länger vor Wachstumszentren halt, erläutern Didier Borowski und Thomas Kruse von Amundi AM das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern. Europa-Assets erscheinen vorerst wenig chancenreich – US-Aktien ist aktuell der Vorzug zu geben. [mehr]

Niemand befasst sich gerne mit Gedanken an einen schweren Schicksalsschlag, weiß Hermann Wonnebauer von der Zürcher Kantonalbank Österreich. „Trotzdem ist es wichtig, darüber nachzudenken, wem man die Verantwortung für sein Geld überträgt, wenn man selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann.“ [mehr]

Im Mai 2015 startete der erste Vergleichstest, bei dem echtes Geld bei mehreren Online-Vermögensverwaltern angelegt wird. Im aktuellen Fünfmonatsvergleich kommt nur ein einziger Anbieter in die Nähe der gleichgewichteten Benchmark aus MSCI World und Barclays Aggregate Bonds (4,1 Prozent). [mehr]

Es gibt keine Alternative. Diese Aussage hat die Aktienmärkte die letzten Jahre begleitet – aufgrund der Geldpolitik wichtiger Notenbanken nicht völlig unbegründet, meint IKB-Cehfökonom Klaus Bauknecht und fragt sich, ob dies noch immer gilt. [mehr]