Honorarberater

Die „böse Null“ war gestern – heute soll der „Sparschweinehund“ Deutschlands Anleger aus der Reserve locken und zum Abschluss zu einem Fondsinvestment bei der DWS animieren. Bestandteil der Kampagne ist auch eine zeitlich befristete Aktion, mit der Anleger Gebühren sparen. [mehr]

Heiko Ulmer übernimmt mehr Verantwortung bei Bellevue Asset Management. Seit 1. April verantwortet er den Wholesale-Vertrieb in Deutschland, das Drittgelder von Vermögensverwaltern, Privatbanken, Sparkassen, Dachfonds-Managern und IFAs verwaltet. [mehr]

Die DIN-Norm 77230 sei zwar eine solide Beratungsgrundlage, sagt Dirk Pappelbaum, Chef des Versicherungs-Software-Anbieters Inveda.net. Allerdings treffe sie gewagte Annahmen: Denn nur weil bestimmte Versicherungssummen als übliche Sollgröße gelten, seien sie noch lange nicht objektiv notwendig. [mehr]

Der Versicherer Signal Iduna hat sein digitales Informationsangebot ausgebaut und ein Informationsportal für Arbeitnehmer geschaffen. Damit will das Unternehmen gezielt kleine und mittlere Betriebe ohne geschultes Personal für die Mitarbeiterinformationen entlasten. [mehr]

[TOPNEWS]  Gerd Kommer und Alexander Weis

Die wichtigsten Strategien beim Factor Investing

Factor Investing ist eine Form passiven Investierens, bei der ein bestimmter Anlageschwerpunkt in den Mittelpunkt gerückt wird. Worum es genau geht und welche Schwerpunkte häufig gewählt werden, erklären Gerd Kommer und Alexander Weis von der Münchner Honorarfinanzanlageberatung Gerd Kommer Invest. [mehr]

[TOPNEWS]  Wachtendorf-Kolumne

Bahn frei für die Basta-Rente

Deutschland-Rente, Bürger-Rente, Respekt-Rente, Extra-Rente – DAS-INVESTMENT-Kolumnist Egon Wachtendorf droht in der aktuellen politischen Debatte um die Alterssicherung der Überblick abhanden zu kommen. Deshalb plädiert er dafür, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Ohne Rücksicht auf irgendwelche Befindlichkeiten. [mehr]

Digitale Hilfe für Kundengespräche

Candriam startet Anlage-Simulator für Berater

Die Investmentgesellschaft Candriam erweitert ihr Angebot an digitalen Dienstleistungen für die Vertriebspartner. Mit dem „Candriam Robo Investment Simulator“ – kurz CRIS - bringt das Unternehmen einen Geldanlage-Simulator auf den Markt, der die Kundengespräche interaktiver gestalten soll. [mehr]

[TOPNEWS]  Gerd Kommer und Martin Kerscher

Sachwertanlagen – Fakten und Fantasien

Sachwertanlagen seien gegenüber Nicht-Sachwertanlagen langfristig die besseren Investments, heißt es oft. Denn sie schwankten weniger im Wert, böten Schutz vor Inflation und erwirtschafteten höhere Renditen. Gerd Kommer und Martin Kerscher vom Beratungsunternehmen Gerd Kommer Invest haben da allerdings so ihre Zweifel. [mehr]