Lesedauer: 1 Minute

iShares bringt Anleihen-ETF raus

iShares, die ETF-Tochter des weltgrößten Vermögensverwalters Blackrock, legt den iShares USD Corporate Bond Interest Rate Hedged UCITS ETF auf. Das ist ein börsengehandelter Renten-Indexfonds, der privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einem Portfolio aus Unternehmensanleihen bietet, die in US-Dollar notieren.

Dabei minimiert das Fondsmanagement das Zinsänderungsrisiko, indem es Futures auf Staatsanleihen verkauft und eine Duration von Null anstrebt.

Die Gesamtkostenquote des ETFs liegt bei 0,25 Prozent. Er vollzieht die Wertentwicklung des iBoxx USD Liquid Investment Grade Index nach. Der iShares USD Corporate Bond Interest Rate Hedged UCITS ETF folgt auf den iShares Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged UCITS ETF. Diesen inzwischen 280 Millionen Euro schweren Fonds, brachte iShares im Oktober 2012 auf den Markt.
Tipps der Redaktion
Neuer Mann für Produkte bei iShares
Drei neue Rentenfonds von Blackrock
Ishares bringt ETFs auf Euroclear-Plattform
Mehr zum Thema