Rentenversicherung

Überschussbeteiligung 2019

Allianz hält Verzinsung stabil

Die Allianz Leben hält die Überschussbeteiligung auch 2019 konstant. Demnach erhalten Versicherte mit klassischen Verträgen auch im kommenden Jahr eine etwas geringere Gutschrift als Kunden mit dem Produkt „Perspektive“. Die Details erfahren Sie hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Provisionsdeckel, Digitalisierung, Amazon & Co.

„Ein erheblicher Eingriff in den Wettbewerb“

Thomas Wiesemann, verantwortlich für den Maklervertrieb der Allianz Lebens- und Krankenversicherung, über den geplanten Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, die drohende Konkurrenz durch Amazon und die kluge Verbindung von Beratung und digitalem Service. [mehr]

Finanzielle Engpässe, sinkende Renditen und bessere Anlagealternativen sind die drei Hauptgründe, warum sich Lebensversicherte von ihren Verträgen trennen. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Hier kommen die Details. [mehr]

Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln – bei der Fondsserie DWS Flexpension scheinen sich die Anleger nicht entscheiden zu können. Doch das trügt. Die Erklärung für milliardenhohe Ein- und Abflüsse ist einfach. [mehr]

Sie sollen Verbrauchern Orientierung und Vergleichbarkeit liefern – die neuen Basisinformationsblätter (BIB) für kapitalbildende Versicherungen. Diesem Anspruch werden die Blätter aber nicht gerecht. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Hamburg nach Durchsicht von 26 Infoblättern. [mehr]

Die Niederlande und Dänemark sind mit ihrem Altersvorsorgesystem im internationalen Vergleich derzeit am besten aufgestellt. Deutschland erreicht von 34 Systemen in der Gesamtwertung Platz 13. Zu diesem Ergebnis gelangt der „Melbourne Mercer Global Pension Index 2018“. Hier erfahren Sie mehr über die Ergebnisse der Studie. [mehr]

Vorschlag von Arbeitsminister Heil

Zahlen Beamte bald in die gesetzliche Rente ein?

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) möchte prüfen lassen, „ob, und wenn ja, wie“, Beamte in die gesetzliche Rentenversicherung einbezogen werden können. Das erklärte Heil zum Auftakt des neuen „Zukunftsdialogs“ in Berlin. Der Sozialverband VdK begrüßte die Ankündigung, Kritik kam von der FDP. [mehr]

Über die Hälfte der 55- bis 64-jährigen Erwerbstätigen werden ihren Lebensstandard mit ihren bisher erreichten Rentenanwartschaften nicht vollständig decken können. Das hat eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ergeben. Auch private Versicherungen können die Lücke danach nicht komplett schließen helfen. [mehr]

ANZEIGE

Jetzt 285 „gut-beraten“-Minuten zum Vorzugspreis sichern

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

In gut zwei Wochen ist es soweit: „Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis“ lädt alle neugierigen Vermittler in den Hamburger Hafen ein. Leser von DAS INVESTMENT können an der Veranstaltung unseres Schwestermagazins Pfefferminzia zum Sondertarif teilnehmen. [mehr]

Die Axa Gruppe verhandelt derzeit mit dem Private-Equity-Fonds Cinven über einen Verkauf der irischen Tochter Axa Life Europe. Von der Transaktion betroffen wären auch deutsche Kunden, die zwischen 2006 und 2012 die fondsgebundene Rentenversicherung Twin Star gekauft haben. Was sich für diese Kunden ändern wird, haben wir mit Thilo Schumacher, Vertriebsvorstand der Axa, besprochen. [mehr]